Start Nachrichten Mohring kritisiert Unions-Debatte um Urwahl des Kanzlerkandidaten

Mohring kritisiert Unions-Debatte um Urwahl des Kanzlerkandidaten

-




Foto: Mike Mohring, über dts

Erfurt (dts) – Thüringens CDU-Landesvorsitzender Mike Mohring hat seine Kritik an der unionsinternen Debatte um eine Urwahl des Kanzlerkandidaten bekräftigt. „Ich kann nur feststellen, so richtig juckt es nicht viele, dass wir Wahlen haben. Früher galt, Wahlkämpfer haben immer Recht“, sagte Mohring der „Bild-Zeitung“ (Mittwochsausgabe).


Heute rede jeder, „wie er lustig“ sei. „Der Berliner Politikbetrieb ist toxisch. Uns geht es bei der Wahl nur um Thüringen und nicht um Berlin“, so der CDU-Politiker weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

US-Börsen etwas im Plus – Brexit kein Thema in Übersee

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Donnerstag leicht zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde...

Türkei und USA vereinbaren Waffenruhe in Nordsyrien

Foto: US-Flagge, über dts Ankara (dts) - Die Türkei und die Vereinigten Staaten haben sich auf eine vorübergehende Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt. Die Türkei...

Türkei und USA vereinbaren Waffenruhe in Nordsyrien

Foto: US-Flagge, über dts Ankara (dts) - Die Türkei und die Vereinigten Staaten haben sich auf eine vorübergehende Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt. Die Türkei...

Contact to Listing Owner

Captcha Code