HASEPOST

Mobiles Team impft in Lutherkirche, Gesamtschule und Jobcenter

Das mobile Impfteam der Stadt Osnabrück plant in der kommenden Woche drei offene Impfaktionen. Dabei können sich Menschen ab zwölf Jahren mit den Impfstoffen von Moderna und Biontech gegen Corona impfen lassen. Wer 70 Jahre oder älter ist und vor mindestens drei Monaten eine Auffrischungsimpfung erhalten hat, kann sich bei den Aktionen zudem die zweite Auffrischung geben lassen.

Am Montag, 28. Februar, ist das Team von 9 bis 15.30 Uhr in der Lutherkirche der evangelisch-lutherischen Südstadtkirchengemeinde, Miquelstraße 5, im Einsatz. Eine offene Impfaktion gibt es am Mittwoch, 2. März, von 11 bis 17.30 Uhr in der Integrierten Gesamtschule, Eversheide 18. Ebenfalls von 11 bis 17.30 Uhr impft das Team schließlich am Donnerstag, 3. März, im Jobcenter, Johannistorwall 56.

Weitere Informationen zum Impfen gibt es unter www.osnabrueck.de/impfen.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

  

aktuell in Osnabrück

Elektro-Porsche soll Volkswagen Osnabrück “zukunftsfest” machen

Es sind vor allem die Ladenhüter des VW-Konzerns, die in den vergangenen Jahren die Produktion bei Volkswagen Osnabrück geprägt...

Tag der offenen Moschee in Osnabrück am 3. Oktober

Am Dienstag (3. Oktober) laden auch die Moscheen in Osnabrück wieder zum Tag der offenen Moschee ein. Neben vielen...

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion