Bremer Brücke Mit Moritz Nicolas bekommt der VfL leihweise einen erstligaerprobten...

Mit Moritz Nicolas bekommt der VfL leihweise einen erstligaerprobten Torwart

-

Von Bundesligist Borussia Mönchengladbach leiht der VfL Osnabrück Torhüter Moritz Nicolas aus. Der 22-Jährige war zuletzt an Bundesligist 1. FC Union Berlin ausgeliehen und hat nun bis zum 30.06.2021 bei den Lila-Weißen unterschrieben.

„Wir freuen uns, dass sich Moritz Nicolas für eine Ausleihe zum VfL Osnabrück entschieden hat. Er verfügt mit seinen 1,93m über eine entsprechende Statur und weiß darüber hinaus sowohl mit seinem Torwartspiel als auch seinem Spiel mit dem Ball am Fuß zu überzeugen“, so VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes. „Gleichzeitig möchte ich mich bei den Verantwortlichen von Borussia Mönchengladbach um meinen Kollegen Max Eberl für die professionelle Abwicklung und den zielführenden Austausch bedanken.“

Moritz Nicolas wurde am 21.10.1997 in Gladbeck geboren, 2013 wechselte er in die Nachwuchsabteilung von Rot-Weiß Essen. Von dort führte ihn sein Weg 2015 zu Borussia Mönchengladbach, wo er seitdem unter Vertrag steht. Für die vergangene Spielzeit wurde er an den 1. FC Union Berlin ausgeliehen, der im vergangenen Sommer in die 1. Bundesliga aufgestiegen ist. Dort war Nicolas die Nummer 2 hinter dem starken Rafal Gikiewicz und kam zu einem Erstligaeinsatz.

VfL jetzt mit vier Torhütern im Kader

Rolf Meyer, Torwarttrainer bei den Lila-Weißen sagt: „Wir haben uns dazu entschlossen, wieder mit vier Torhütern in die Saison zu gehen. In den letzten Jahren haben wir sehr gute Erfahrungen mit jungen Schlussmännern gemacht und sind davon überzeugt, dass sich Moritz beim VfL weiterentwickeln kann und er uns helfen kann, die gemeinsamen Ziele zu erreichen – genau wie viele seiner Vorgänger. Dazu wird auch der offene Konkurrenzkampf mit Philipp Kühn beitragen.“

Internationale Erfahrungen in der UEFA Youth League

Moritz Nicolas trug von der U19 bis zur U21 des Deutschen Fußball-Bundes das Juniorennationaltrikot. Für die U23 von Borussia Mönchengladbach kam der 22-Jährige in der Regionalliga West auf 75 Einsätze, in der A- und B-Junioren-Bundesliga insgesamt auf 24 Partien. Außerdem stand er in sechs Begegnungen in der UEFA Youth League zwischen den Pfosten.

Am Montag wird Moritz Nicolas, der den Medizincheck bereits erfolgreich absolviert hat, in Osnabrück erwartet und wird am Dienstag der nächsten Woche gemeinsam mit seinen neuen Teamkollegen, zu denen erneut Ken Reichel gehören wird, ins Trainingslager nach Herzlake aufbrechen.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Sattelzug gerät in Osnabrück-Atter in Vollbrand: Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden

Am heutigen Montag, den 18. Januar 2021, geriet ein Sattelzug in Osnabrück-Atter in Brand. Die Lösch- und Aufräumarbeiten nahmen...

„Illegale Abfallentsorgung ist kein Kavaliersdelikt”: NABU Niedersachsen sieht zunehmende Vermüllung der Landschaft

Mit Sorge verfolgt der NABU Niedersachsen eine deutlich zunehmende Vermüllung der Landschaft: Insbesondere in den vergangenen Woche habe die...

Umfrage: Nachholbedarf beim Thema Homeoffice im Öffentlichen Dienst

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - Der öffentliche Dienst in Deutschland hat - unabhängig von der Corona-Pandemie -...

SPD bringt Preisbindung für FFP2-Masken ins Gespräch

Foto: Werbeplakat für Corona-Regeln, über dts Berlin (dts) - SPD-Fraktionsvize Bärbel Bas hat sich in der Debatte um Corona-Verschärfungen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen