Osnabrück 🎧Mit dem "StreifZug" von Osnabrück auf die Insel Langeoog

Mit dem „StreifZug“ von Osnabrück auf die Insel Langeoog

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(Symbolbild) Strandkörbe an der Nordsee

Das Museum am Schölerberg veranstaltet am Samstag (24. September) gemeinsam mit der NordWestBahn einen sogenannten „StreifZug“ auf die Nordseeinsel Langeoog. Teilnehmende erkunden mit dem Fahrrad das ostfriesische Eiland und erfahren Wissenswertes über Flora und Fauna der beliebten Insel.

Als autofreie Insel lädt Langeoog geradezu dazu ein, die Dünen-Landschaft mit dem Fahrrad zu entdecken. Auf einer etwa zweistündigen geführten Tour erfahren Teilnehmende der Exkursion, wie Wind und Wetter die Gestaltung der Insel immer wieder verändert haben, welchen Einfluss das auf die verschiedenen Lebensräume der Insel hatte und was „lange oog“ bedeutet. Nach der Fahrradtour bleibt genügend Zeit für einen Spaziergang am Strand, ein Besuch des Wasserturms oder eine gemütliche Tasse Tee.

Start am Osnabrücker Hauptbahnhof

Die Exkursion startet am Osnabrücker Hauptbahnhof um 6:01 Uhr mit der NordWestBahn. Die Rückfahrt erfolgt um 17:30 Uhr mit einer Ankunft in Osnabrück um 21:58 Uhr.

Die Kosten für die Exkursion inkl. Leihfahrrad betragen pro Person 56,90 Euro, Kinder bis 14 Jahren zahlen nur 22,90 Euro. Eine Anmeldung online oder telefonisch unter 0541 600 22 33 ist erforderlich, da die Plätze begrenzt sind.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Unbekannter tritt 17-Jährigen auf der Iburger Straße von seinem Fahrrad

Am Mittwochmittag (8. Februar) kam es an der Iburger Straße zu einem Fahrradunfall mit Körperverletzung. Die Polizei sucht nun...

PopUp-Radweg auf der Mindener Straße bald fertig

Zwischen dem Heiligenweg im Schinkel und der Anschlussstelle Lüstringen soll das Fahrradfahren sicherer werden. Ein "PopUp-Radweg" entsteht, Fahrspuren und...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen