Osnabrück "Mit Abstand besser“ auch beim Radfahren: Warnwesten in der...

“Mit Abstand besser“ auch beim Radfahren: Warnwesten in der Tourist Information erhältlich

-




“Mit Abstand besser” gilt auch für den Straßenverkehr: In Kooperation mit der MUUH! Group hat die Marketing Osnabrück GmbH (mO.) 400 Sicherheitswesten für Fahrradfahrer produziert.

Die Kampagne „Mit Abstand besser“ ist um eine Facette reicher geworden: „Das Einhalten von Abständen ist nicht nur in Corona-Zeiten die wichtigste Voraussetzung um gesund zu bleiben, auch im Straßenverkehr dienen Abstände der Sicherheit“, so Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Seit Inkrafttreten der neuen StVO-Novelle am 28. April gilt beim Überholvorgang gegenüber Fahrradfahrenden innerorts ein Mindestüberholabstand von 1,5 Metern und außerorts von 2 Metern. Griesert: „Mit Abstand besser durch alle Situationen zu kommen passt also nicht nur in der aktuellen Pandemie, sondern auch darüber hinaus. Deshalb freue ich mich, dass mit Unterstützung von Jens Bormann, Gründer und Inhaber der MUUH! Group, 400 Sicherheitswesten für Fahrradfahrende produziert werden konnten.“ Die Westen sind in der Tourist Information erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf wird für den Erwerb weiterer Sicherheitswesten eingesetzt.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

VfL Osnabrück – Torwart-Duo bleibt an Bord

Waldemar Sobota (FC St Pauli) vor dem Tor von Philipp Kühn, Foto: imago images / Beautiful Sports Der VfL Osnabrück...

Der “Bund Osnabrücker Bürger” (BOB) regt eine Neuausrichtung des “Runden Tisches Radverkehr” an.

Der "Bund Osnabrücker Bürger" (BOB) spricht sich für eine Neuausrichtung des "Runden Tisches Radverkehr" aus. Es gilt die Verkehrslage...

Extremismus-Gefahr: Politiker fürchten wirtschaftliche Folgen

Foto: Michael Theurer, über dts Berlin (dts) - Politiker von Union, SPD und FDP fordern Konsequenzen gegen den zunehmenden...

Polnischer Botschafter deutet europafreundlichen Kurswechsel an

Foto: Europaflagge, über dts Berlin (dts) - Der polnische Botschafter in Deutschland Andrzej Przylebski geht davon aus, dass der...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code