Deutschland & die Welt Mindestens 19 Tote bei Wohnungsbrand in Peking

Mindestens 19 Tote bei Wohnungsbrand in Peking

-




Foto: Polizisten in China, über dts

Peking (dts) – In der chinesischen Hauptstadt Peking sind am Sonntagabend (Ortszeit) bei einem Brand mindestens 19 Menschen getötet worden. Acht weitere Personen seien verletzt, berichtete die staatliche, chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Der Brand war in einem zweistöckiges Wohnhaus im Stadtbezirk Daxing ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauerten fast drei Stunden. Die Verdächtigen stünden unter der Kontrolle der Polizei, so die Agentur. Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Justus Mösers Ideen aus Sicht der jungen Generation – Podcast Studierender der Universität Osnabrück

Zum Projekt „Ein Jahr mit Justus Möser“ des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land (LVO) haben sechs Studierende des Kunsthistorischen Instituts...

Volkshochschule Osnabrück stellt vielfältiges Herbstprogramm vor

Die Volkshochschule der Stadt Osnabrück (VHS) stellt am Montag, dem 17. August, ihr neues Programm für den Herbst 2020...

Steinmeier bedauert eigenen Verstoß gegen Hygiene-Regeln

Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Berlin (dts) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat einen Verstoß gegen die Hygiene-Regeln wegen der...

Infizierte bleiben bei Corona-App nicht immer vollständig anonym

Foto: Corona-Warn-App, über dts Berlin (dts) - Sieben Wochen nach ihrem Start arbeitet die Corona-Warn-App im Infektionsfall noch nicht...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen