Start Nachrichten Mike Singer neu auf Platz eins der Album-Charts

Mike Singer neu auf Platz eins der Album-Charts

-





Foto: Frau mit Kopfhörern, über dts

Baden-Baden (dts) – Der Popsänger Mike Singer ist mit seinem Album „Trip“ neu auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Donnerstag mit. Es ist die dritte Nummer-eins-Platte des Sängers.

Schlagersängerin Andrea Berg kommt mit „Mosaik“ auf Platz zwei, das Album „Map Of The Soul: Persona“ der südkoreanischen Boygroup BTS komplettiert das Podium. In den Single-Charts ist Rammstein mit „Deutschland“ neu an der Spitze. Dahinter folgen Capital Bra feat. Summer Cem & KC Rebell mit der Single „Rolex“ und noch einmal Capital Bra mit „Cherry Lady“. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Von der Leyen: NATO-Engagement ist mehr als nur Geld

Foto: Ursula von der Leyen, über dts Berlin (dts) - Der Kritik der USA an zu geringen Militärausgaben der Europäer wollen Bundesverteidigungsministerin Ursula von...

Bericht: CDU legt Fahrplan für Klimakonzept fest

Foto: CDU-Logo, über dts Berlin (dts) - Die CDU hat laut eines Zeitungsberichts ihren Fahrplan für die Erarbeitung eines Klimaschutzkonzepts abgesteckt. Das Konzept der...

NRW-Innenminister: „Fall Lügde wurde eindeutig unterschätzt“

Foto: Herbert Reul, über dts Düsseldorf (dts) - Kurz vor dem Prozessbeginn im Missbrauchsfall Lügde am Donnerstag hat Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) Versäumnisse...

Contact to Listing Owner

Captcha Code