Deutschland & die Welt Merz nennt Macrons NATO-Kommentar "Weckruf" an europäische Partner

Merz nennt Macrons NATO-Kommentar “Weckruf” an europäische Partner

-





Foto: Emmanuel Macron, über dts

Berlin (dts) – Der Vizepräsident des CDU-Wirtschaftsrates, Friedrich Merz, hat die Äußerung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron, die NATO sei “hirntot”, im Grundsatz gutgeheißen. Die Bemerkung sei, “auch wenn ich sie in dieser Schärfe nicht teile, ein Weckruf an die europäischen NATO-Partner”, sagte Merz den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Man müsse “mehr tun”, so der CDU-Politiker weiter.

Die Vereinigten Staaten würden die Rolle als globale Ordnungsmacht “nicht mehr ausfüllen – jedenfalls nicht im Interesse aller NATO-Partner, sondern ausschließlich im eigenen Interesse”, mahnte der Vizepräsident des CDU-Wirtschaftsrates, der Annegret Kramp-Karrenbauer im Rennen um den CDU-Parteivorsitz knapp unterlegen war. Europa müsse außen- und verteidigungspolitisch “stärker Verantwortung für sich selbst übernehmen”. Die NATO sei in einer Übergangsphase, so der CDU-Politiker weiter. Sie richte ihre strategischen Ziele neu aus. “Dabei wird es ganz wesentlich auf die europäischen NATO-Partner ankommen”, sagte Merz den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gestern das OK vom Stadtrat, heute gegründet: Osnabrücker Wohnungsgesellschaft “WiO” nimmt Fahrt auf

Es kam wie von unserer Redaktion bereits am Morgen vor der am Abend im Rat getroffenen Entscheidung vorausgesagt: Nur...

375 Jahre Westfälischer Frieden – Stadtrat einstimmig für großes Jubiläumsprogramm 2023

Im Jahr 2023 wird das 375-jährige Bestehen des Westfälischen Friedensvertrags gefeiert. Um dieses besondere Jubiläum angemessen zu entwickeln, stimmten...

Göring-Eckardt: CDU beweist Mut mit Frauenquote

Foto: CDU-Parteitag 2019, über dts Berlin (dts) - Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat den Vorstoß der CDU zur Einführung einer...

DGB: Steuerzahlerbund schadet dem Gemeinwesen

Foto: DGB-Logo, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat dem Bund der Steuerzahler (BdSt) Propaganda vorgeworfen,...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code