Deutschland & die WeltMerkel will schnell mit Regierungsarbeit beginnen

Merkel will schnell mit Regierungsarbeit beginnen

-


Foto: Angela Merkel, über dts

Berlin (dts) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will nach dem positiven SPD-Mitgliederentscheid möglichst zügig die Regierungsarbeit aufnehmen. „Es wird wichtig sein, dass wir schnell als Regierung mit dem Arbeiten beginnen“, sagte Merkel am Montagvormittag vor einer Sitzung des CDU-Parteivorstandes in Berlin. Als mögliche Bundeskanzlerin „kann ich dann und will ich dann auch meine ganze Kraft einbringen, damit diese Regierung gut für die Menschen in Deutschland arbeitet“.

Merkel äußerte sich erfreut über das deutliche Ergebnis des Mitgliederentscheids der Sozialdemokraten. Das Votum sei eine sehr gute Grundlage für eine gemeinsame Regierungsarbeit, sagte die Kanzlerin.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

„Das Internet ist nicht der Wilde Westen“: Polizei will Entdeckungsrisiko von Hasspostings im Netz erhöhen

Am Mittwoch (30. November) fand der achte bundesweite Aktionstag zur Bekämpfung von Hasspostings statt. Auch die Polizeidirektion beteiligte sich...

Geflügelpest in Belm: Sperrzone ab 1. Dezember wieder aufgehoben

(Symbolbild) Huhn Vor rund einem Monat wurde die Geflügelpest in einem Belmer Betrieb festgestellt. Die deswegen eingerichtete Sperrzone im Radius...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen