Deutschland & die WeltMerkel und Macron demonstrieren Einigkeit - Euozonen-Budget geplant

Merkel und Macron demonstrieren Einigkeit – Euozonen-Budget geplant

-


Foto: Angela Merkel und Emmanuel Macron, über dts

Meseberg (dts) – Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron haben am Dienstag Einigkeit demonstriert. Man habe sich auf eine neue „Meseberer Erklärung“ geeinigt, sagte Merkel nach einem Gespräch mit Macron anlässlich des deutsch-französischen Ministertreffens auf Schloss Meseberg in Brandenburg. Dazu gehöre eine Einigung auf mehr militärische Zusammenarbeit, ein gemeinsames Eurozonen-Büdget und eine gemeinsame Grundlage für die Unternehmensbesteuerung.

Bezüglich der Migrationsproblematik strebe man eine „europäische Antwort“ an, sagte die Kanzlerin. Dazu gehöre, den EU-Außengrenzenschutz zu verstärken, Frontex brauche mehr Personal, so Merkel. Weil eine EU-weite Einigung schwierig sei, seien aber auch Vereinbarungen zwischen einzelnen Mitgliedsstaaten möglich. Der französische Präsident ergänzte, die EU solle künftig mehr mit afrikanischen Staaten wie Libyen kooperieren.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Platz eins verpasst: VfL Osnabrück verliert nach schwacher Leistung auf dem Betzenberg

Omar Haktab Traore und Rene Klingenburg (Kaiserslautern, unten) / Foto: IMAGO / Werner Schmitt Nach einer schwachen Leitung beim FC...

Globaler Klimastreik: Rund 2.000 Klimademonstranten ziehen durch die Osnabrücker Innenstadt

Der globale Klimastreik macht sich auch auf den Straßen in der Osnabrücker Innenstadt bemerkbar: Nach einem mehrstündigen Streik auf...




ARD/Infratest-Prognose: Union und SPD bei Bundestagswahl gleichauf

Berlin (dts) - Bei der Bundestagswahl liegen laut 18-Uhr-Prognose von Infratest im Auftrag der ARD Union und SPD gleichauf....

1. Bundesliga: Bochum und Stuttgart torlos

Foto: Anthony Losilla (VfL Bochum), über dts Bochum (dts) - Im ersten Sonntagsspiel des sechsten Spieltags der Bundesliga haben...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen