Deutschland & die Welt Merkel für Nachrüstung alter Dieselautos

Merkel für Nachrüstung alter Dieselautos

-


Foto: Auspuff, über dts

Berlin (dts) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich im Dieselstreit für den nachträglichen Einbau von Stickoxid-Katalysatoren in ältere Fahrzeuge entschieden. Sie hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) aufgefordert, eine gesetzliche Lösung zu entwickeln, damit umgerüstete Fahrzeuge der Schadstoffklasse Euro 5 in die Fahrverbotszonen von Innenstädten einfahren dürfen, berichtet der “Spiegel”. Derzeit verhandelt die Bundesregierung hinter den Kulissen mit den Autokonzernen über eine Beteiligung an einer Nachrüstungslösung.

Scheuer favorisiert im Gegensatz zu Merkel eine Neuauflage von Kaufprämien, mit denen Dieselfahrer zum Tausch ihrer alten Autos gegen neue bewegt werden sollen. Am Sonntag will sich Merkel zunächst mit Scheuer und dann mit den Vertretern der Autoindustrie treffen. Sie handelt dabei auch auf ausdrücklichen Wunsch des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU), der mit Blick auf das Fahrverbotsurteil in Frankfurt und die anstehenden Landtagswahlen auf eine Regelung beim Diesel drängt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zoos starten Zuchtprojekt zugunsten bedrohter Nutztierrassen – auch Zoo Osnabrück beteiligt

Artenschutz der anderen Art: Die Mitglieder des Verbandes der Zoologischen Gärten bündeln künftig ihre Kräfte in einem neuen Projekt,...

15-jähriger und alkoholisierter Fahrraddieb festgenommen – Polizei Osnabrück sucht Fahrradeigentümer

Dank einer aufmerksamen Passantin und einer ausführlichen Täterbeschreibung gelang es der Polizei Osnabrück am letzten Mittwoch, den 23. September...

Ifo: Zahl der Kurzarbeiter sinkt auf 3,7 Millionen

Foto: Schutzhelme, über dts München (dts) - Die Zahl der Kurzarbeiter in Deutschland ist im September auf 3,7 Millionen...

Finanzminister verteidigt Schuldenaufnahme

Foto: Finanzministerium, über dts Berlin (dts) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat die weitere Schuldenaufnahme im Bundeshaushalt 2021 verteidigt....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen