Aktuell 🎧Mentale Gesundheit musikalisch enttabuisieren: Charity Event im Lauten Speicher...

Mentale Gesundheit musikalisch enttabuisieren: Charity Event im Lauten Speicher am Osnabrücker Hafen

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Der Laute Speicher am Hafen / Foto: Jannis Brunsmann

Am Samstag (19. November) um 17 Uhr findet im Lauten Speicher das Charity Event „Auszeit für Osnabrück“ statt. Thema des Abends: die mentale Gesundheit. Alle Einnahmen werden an die psychologische Beratungsstelle des Studentenwerks Osnabrück gehen.

„In Zeiten von Corona sind Gefühle von Einsamkeit und Hilflosigkeit besonders für junge Menschen immer stärker geworden, allerdings ist das Thema mentale Gesundheit für viele immer noch tabu“, erzählt Veranstalter Christian Dohle. „Gerade deswegen ist es uns wichtig, diese Thematiken zu beleuchten und für sie zu sensibilisieren.“ Dohle will mit dem Event am Lauten Speicher durch eine Reihe von Musik Acts und Vorträgen an die Problematik heranführen und Betroffenen die Angst nehmen, sich Hilfe zu suchen.

Musik und psychologische Beratung vereint

„Ich selber musiziere schon lange“, berichtet Dohle. „Meine Mitveranstalterin Monique Henne kommt selber aus der psychologischen Beratung.“ „Auszeit für Osnabrück“ sei während der Corona-Pandemie aus einer gemeinsamen Ideen entstanden. „Die Musik hilft dabei, zu einer entspannten Atmosphäre beizutragen, dennoch war es uns wichtig, Musikerinnen und Musiker zu finden, die selbst Bezug zu dem Thema haben.“ Diese werden auch während ihrer Auftritte mentale Gesundheit thematisieren.

Einlass am Lauten Speicher beginnt um 17 Uhr, das Programm startet um 17:45 Uhr. Tickets gibt es für 7 Euro an der Abendkasse. Wer freiwillig darüber hinaus etwas spenden möchte, kann sich sicher sein, dass alle Einnahmen an die psychologische Beratungsstelle des Osnabrücker Studentenwerks gehen.

Milan Burrichter
Milan Burrichter
Milan Burrichter ist seit dem Herbst 2022 im Team der Hasepost und unterstützt die Redaktion als Praktikant.

aktuell in Osnabrück

Aus der Garage in den Einzelhandel: Tasche51 in der Johannisstraße

2005 baute Christian Wippermann aus Osnabrück seinen Onlinehandel „Tasche51“ auf. Über die Jahre hinweg wurde das Sortiment immer größer:...

Tresor und Bargeld im Auto: Polizei fasst drei Kita-Diebe

Am frühen Mittwochmorgen sind Polizeibeamten bei einer Fahrzeugkontrolle am "Kurt-Schumacher-Damm" drei Diebe ins Netz gegangen. Gegen 04:00 Uhr kontrollierten die Beamten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen