Deutschland & die Welt Mehrheit der Finanzminister gegen Grundsteuer-Befreiung für Mieter

Mehrheit der Finanzminister gegen Grundsteuer-Befreiung für Mieter

-




Foto: Mietwohnungen, über dts

Berlin (dts) – Der Vorstoß der Berliner Landesregierung, alle Mieter in Deutschland von der Grundsteuer zu befreien, wird im Bundesrat wohl scheitern. Auf Anfrage der “Bild” (Mittwochsausgabe) sprachen sich nur zwei der 15 anderen Länderfinanzminister dafür aus, Hauseigentümern zu verbieten, die Grundsteuer auf Mieter umzulegen. Lediglich Brandenburg und Thüringen legten sich fest, die Bundesratsinitiative Berlins zu unterstützen.

Bayerns Finanzminister Albert Füracker (CSU) hingegen nannte eine Grundsteuer-Befreiung für Mieter “nicht zielführend”. Die Steuer würde dann einfach “in die Kaltmiete eingepreist”. Klar ablehnend äußerten sich unter anderem Vertreter aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen, Sachsen, Bremen, Hamburg sowie aus dem Saarland.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Stadtwerke lüften Geheimnis: Moskaubad bekommt neue Wasserrutsche

Bereits im vergangenen Jahr erhielt der Kletter- und Seilparkour 'Dschungel' im Moskaubad eine zusätzliche Rutsche. Während des Pressegesprächs am...

Sparkasse präsentiert Immobilienmesse “Bauen & Wohnen” in der OsnabrückHalle

Die inzwischen 30. Immobilienmesse "Bauen & Wohnen" hat ihren Standort gewechselt. Von der Schalterhalle der Sparkassen-Hauptstelle zog die Veranstaltung...

Corona-Virus gefährdet Wirtschaft: Lindner fordert Akutmaßnahmen

Foto: Christian Lindner, über dts Berlin (dts) - Angesichts der Corona-Krise hat FDP-Chef Christian Lindner die Bundesregierung eindringlich zur...

Coronavirus: Wehrbeauftragter sieht Bundeswehr “weniger gefährdet”

Foto: Bundeswehr-Soldat, über dts Berlin (dts) - Die Bundeswehr ist trotz ihrer Größe von über 260.000 Soldaten und Zivilbeschäftigen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code