Deutschland & die WeltMehrere Tote bei Amoklauf an russischer Universität

Mehrere Tote bei Amoklauf an russischer Universität

-

Foto: Polizist in Russland, über dts

Perm (dts) – An einer Universität in der russischen Großstadt Perm sind am Montag mehrere Menschen bei einem Amoklauf getötet worden. Es gebe mindestens fünf Tote und mehrere Verletzte, berichten russische Medien unter Berufung auf Behördenangaben.

Bei dem Schützen soll es sich der russischen Nachrichtenagentur Tass zufolge um einen Studenten der Universität handeln. Er konnte offenbar am Tatort festgenommen werden. Die genauen Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. Auch zum Motiv des Angreifers wurden noch keine offiziellen Angaben gemacht.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

2G-Plus auf dem Weihnachtsmarkt: so soll es ab morgen funktionieren

Wer auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt etwas zum sofortigen Verzehr kaufen oder ein Fahrgeschäft nutzen möchte, benötigt dafür ein Bändchen....

Zoo bleibt 2G – dafür müssen Tierhäuser schließen

Wenn ab morgen die Corona-Warnstufe 2 und damit die 2Gplus-Regel in vielen Bereichen gilt, wird der Zoo im Außenbereich...




Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Rechnungshof kritisiert Spitzengehälter bei parteinahen Stiftungen

Foto: Bundesrechnungshof, über dts Bonn (dts) - Der Bundesrechnungshof übt harsche Kritik an den Gehältern des Führungspersonals der parteinahen...

BKA gelingt Schlag gegen Kokainschmuggler

Foto: Bundeskriminalamt, über dts Berlin (dts) - Das Bundeskriminalamt hat eine international agierende Bande von Drogenschmugglern zerschlagen. Die Tatverdächtigen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen