Osnabrück 🎧Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer: CDU Schinkel-Widukindland fordert...

Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer: CDU Schinkel-Widukindland fordert Durchfahrtbeschränkung am Dauermeyersweg

-

Die CDU Schinkel-Widukindland fordert eine Änderung der Verkehrsführung am Daumeyersweg. „Hintergrund ist, dass trotz Beschilderung der Individualverkehr immer wieder verkehrswidrig den Daumeyersweg befährt. Durch den PKW-Verkehr kommt es wiederholt zu gefährlichen Situationen mit den anderen Verkehrsteilnehmern, insbesondere mit Fußgängern und Radfahrern“ teilen Günter Sandfort, Ortsvorsitzender der CDU Schinkel-Widukindland und Vorstandsmitglied Nicolas Engels mit.

Engels, der vor Ort wohnt, ergänzt: „Es gab bereits mindestens eine Anzeige bei der Polizei. An der Situation hat sich jedoch nichts grundlegend geändert. Außerdem sollte berücksichtigt werden, dass der Osnabrücker Rundradweg über den Daumeyersweg führt. Gerade in den Sommermonaten sind viele Radfahrer auf der Strecke unterwegs.“

Tempo 50 nicht sinnvoll

Deshalb fordern Sandfort und Engels, die beide für den Stadtrat kandidieren, das Aufstellen von flexiblen Pollern am Anfang und am Ende des Daumeyerweges, so dass temporärer Landwirtschaftsverkehr möglich ist. Außerdem sei die aktuell maximal erlaubte Geschwindigkeit von 50 km/h für landwirtschaftlichen Verkehr nicht sinnvoll. „Einer solchen Lösung würde auch der anliegende Landwirt zustimmen, mit dem bereits ein Gespräch stattgefunden hat“, teilen Sandfort und Engels abschließend mit.

Günter Sandfort (links) und Nicolas Engels (rechts) fordern eine Durchfahrtsbeschränkung am Daumeyersweg. / Foto: Günter Sandfort

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...

Westnetz GmbH erneuert Hochspannungsleitungen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Am Ickerweg müssen die Bäume gefällt werden, um die neue 110kV-Hochspannungsleitung errichten zu können. Die Arbeiten führt der Verteilnetzbetreiber...




Kretschmer kritisiert Ampel-Pläne für früheren Kohleausstieg

Foto: Tagebau Hambach, über dts Dresden (dts) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Pläne von SPD, Grünen...

2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt auch gegen Rostock

Foto: Millerntor-Stadion, über dts Hamburg (dts) - Zum Abschluss des elften Spieltags der 2. Bundesliga hat der FC St....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen