Osnabrück Mehr als 800 IHK-Prüferinnen und Prüfer geschult

Mehr als 800 IHK-Prüferinnen und Prüfer geschult

-

Mehr als 800 ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer hat die Industrie- und Handelskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim im Jahr 2020 geschult. Auch in diesem Jahr soll eine Mischung aus Online- und Präsenzveranstaltungen kostenlose Weiterbildungen ermöglichen.

Die duale Berufsausbildung ist eines der Aushängeschilder des deutschen Bildungssystems. Ihre hohe Qualität wird weltweit geschätzt und anerkannt. Insbesondere die vielen ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfer leisten einen entscheidenden Beitrag, um diese Qualität nachhaltig zu sichern. Im September 2019 begann für die Prüfungsausschussmitglieder der IHK Osnabrück -Emsland – Grafschaft Bentheim die neue fünfjährige Berufungsperiode. Von den aktuell rund 2.500 ehrenamtlich Engagierten wurden 300 neu berufen, andere haben sich zu einer weiteren Berufungsperiode bereit erklärt.

Sicherheit im Umgang mit Prüfungsteilnehmern und -methoden erhalten

Um die Prüferinnen und Prüfer bei ihrer verantwortungsvollen Aufgabe zu unterstützen, hat die IHK im Jahr 2020 verschiedene Schulungen angeboten, die überwiegend als Webinare durchgeführt wurden. In der Summe haben etwa 820 Ehrenamtliche das breitgefächerte Angebot wahrgenommen. Dabei wurden die neuen Prüferinnen und Prüfer mit den Grundlagen des Prüfungswesens und den rechtlichen und pädagogischen Ansätzen vertraut gemacht. Darüber wurden Informationen zu den verschiedenen Prüfungsinstrumenten der Aus- und Weiterbildungsprüfungen vermittelt: vom Fachgespräch und der Präsentation über die praktische Prüfung bis hin zur Korrektur schriftlicher Aufgaben. „Durch diese Schulungen werden die Prüferinnen und Prüfer auf ihre Tätigkeit vorbereitet, erhalten Sicherheit im Umgang mit den Prüfungsteilnehmern und den Prüfungsmethoden. Auch langjährig Engagierte bleiben somit ‚up to date‘“, sagt Eckhard Lammers, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung.

Auch im Jahr 2021 wird es ein breites Spektrum an kostenlosen Weiterbildungen sowohl online als auch in Präsenz für die IHK-Prüferinnen und Prüfer geben.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Die Anforderungen an den neuen Osnabrücker Oberbürgermeister – Wird es wieder „Spaßkandidaten“ geben?

Wer wird der neue Oberbürgermeister oder die neue Oberbürgermeisterin der Stadt Osnabrück? Neben den Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien...

Präsenzunterricht in der Musik- und Kunstschule unter Auflagen wieder möglich

Gemäß der neuen niedersächsischen Corona-Landesverordnung mit Gültigkeit vom 10. Mai dürfen Musik- und Kunstschulen bei einer Inzidenz unter 165...




CSU will mit Söder-Plakaten Bundestagswahlkampf machen

Foto: Markus Söder und Armin Laschet, über dts München (dts) - Der CSU-Vorsitzende Markus Söder hat in einer Grundsatzrede...

RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 87,3

Foto: Corona-Testzentrum, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen vorläufig 7.894 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen