Aktuell 🎧Mehr als 100 Beamte unter Leitung der Osnabrücker Polizei...

Mehr als 100 Beamte unter Leitung der Osnabrücker Polizei im Einsatz: Animal Rebellion demonstriert aktuell vor Milchbetrieb

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Demonstration bei der Molkerei Ammerland (Screenshot, Instagram Animal Rebellion)

Seit den frühen Morgenstunden versammeln sich am Freitag (23. September) rund 35 Personen der Organisation Animal Rebellion Deutschland vor einem Milchbetrieb in Oldenburg. Die Osnabrücker Polizei leitet den dortigen Einsatz von mehr als einhundert Beamten.

Mit Transparenten machen die Teilnehmenden an der Molkerei Ammerland auf den Tierschutz aufmerksam. Vier Personen verschafften sich Zutritt zu einem Flachdachgebäude des Betriebes. Eine weitere Person befindet sich in einer Hängekonstruktion, einem sogenannten Tripod. Vereinzelt wurde Pyrotechnik, in Form von Nebeltöpfen, gezündet. Konfliktmanager der Polizei sind vor Ort und befinden sich im Austausch mit den Demonstrierenden und Betreibern.

Die Aktion steht im Zusammenhang mit dem heute stattfindenden Global Strike Day. Weiterhin findet vom 23.-27.09.2022 ein Agrarcamp in der Nähe des Quakenbrücker Bahnhofes unter dem Motto „Gemeinsam gegen die Tierindustrie“ statt. Unter Leitung der Osnabrücker Polizei sind mehr als einhundert Beamte verschiedener niedersächsischer Polizeibehörden im Einsatz. Am morgigen Samstag ist eine Demonstration in Vechta geplant.



Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Rund 2.400 Hochschul-Erstsemester starten ihr Studium in Osnabrück

Erstsemesterbegrüßung in der OsnabrückHalle / Foto: Hochschule Osnabrück Nach drei Jahren Corona-Pandemie empfing Hochschulpräsident Prof. Dr. Andreas Bertram rund 2.400 Erstsemester erstmals...

Kontrollwoche der Polizei beendet: Handy am Steuer nach wie vor großes Problem

(Symbolbild) Mann mit Handy am Steuer Vom 16. bis zum 22. September stand das Thema Ablenkung im Straßenverkehr im Fokus...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen