Start Nachrichten McAllister fürchtet "institutionelle Krise der EU"

McAllister fürchtet „institutionelle Krise der EU“

-




Foto: David McAllister, über dts

Brüssel (dts) – Der Europa-Parlamentarier David McAllister (CDU) hat die Sozialdemokraten davor gewarnt, Ursula von der Leyen (CDU) bei der Wahl zur EU-Kommissionschefin durchfallen zu lassen. „Wir wären dann keinen Zentimeter weiter. Eine institutionelle Krise der EU könnte die Folge sein. Zudem würde es das Ende des bisher verhandelten Personalpakets bedeuten“, sagte McAllister der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe).


Auch die Sozialdemokraten in Europa hätten viel zu verlieren, warnte der CDU-Politiker. Die Sozialdemokraten Josep Borrell aus Spanien und Frans Timmermans aus den Niederlanden seien noch nicht EU-Außenbeauftragter und Vize-Kommissionschef.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

Teures E-Bike am Moskaubad gestohlen

Nachdem im Verlauf der letzten Woche bereits drei E-Bikes gestohlen wurden, geriet nun das vierte E-Bike in Diebeshand. Das teuere E-Bike wurde Mittwochnachmittag (13....

Bundestag beschließt Klimaschutzgesetz

Berlin (dts) - Die dts in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: Bundestag beschließt Klimaschutzgesetz. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere...

Grundgesetz-Verankerung von Kinderrechten: Lambrecht will Kompromisse

Foto: Ausgabe des Grundgesetzes in einer Bibliothek, über dts Berlin (dts) - Vor den entscheidenden Beratungen über die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz hat...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code