Deutschland & die WeltMarkus Anfang wird neuer Cheftrainer des 1. FC Köln

Markus Anfang wird neuer Cheftrainer des 1. FC Köln

-


Foto: Fußbälle, über dts

Köln (dts) – Markus Anfang wird in der kommenden Saison neuer Cheftrainer des 1. FC Köln. Das bestätigte der FC am Dienstagnachmittag. Der aktuelle Trainer des Zweitligisten Holstein Kiel unterschrieb in der Domstadt einen Dreijahresvertrag.

Auch sein Co-Trainer Tom Cichon kommt aus Kiel mit. „Markus Anfang ist ein Trainer, der einer Mannschaft erkennbar eine Handschrift mit auf den Weg geben kann. Das hat er in Kiel bereits unter Beweis gestellt“, sagte FC-Geschäftsführer Armin Veh. Gerade in der Rückrunde habe Anfang gezeigt, dass er auch unter schwierigen Bedingungen erfolgreich arbeiten könne. „Wir sind froh, dass wir mit Holstein Kiel eine vernünftige und faire Lösung erzielt haben“, sagte Veh, ohne Details zu nennen. Anfang löst Stefan Ruthenbeck ab, dessen Vertrag nicht über den 30. Juni 2018 hinaus verlängert wurde. In der Bundesliga steht der 1. FC Köln derzeit mit 21 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz und hat nur noch minimale Chancen auf den Klassenerhalt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Anreise mit dem Auto nun tatsächlich überflüssig“ – Osnabrück wird besser an den Frankfurter Flughafen angebunden

Osnabrück ist am Zug: Mit einer deutlichen Verbesserung im Angebot der Deutschen Bahn (DB) können ab Mitte Dezember alle...

Pinguinküken im Zoo Osnabrück geschlüpft

Noch liegt das kleine Pinguinküken im Nest seiner Eltern, die es sorgsam füttern und beschützen. Für Besucherinnen und Besucher...




Europa-Grüne: Griechische Behörden überwachen Flüchtlinge massiv

Foto: Grenzzaun zwischen Mazedonien und Griechenland, über dts Brüssel (dts) - Die Europa-Grünen werfen den griechischen Behörden vor, Flüchtlinge...

US-Börsen lassen deutlich nach – Omikron erreicht USA

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Mittwoch nach zwischenzeitlichen Gewinnen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen