Die Vorfreude bei vielen Osnabrückern und Gästen aus dem Osnabrücker Land ist groß – und auch das Wetter soll zur kommenden Woche wieder besser werden: Die 46. Maiwoche startet am 10. Mai. Und wie gewohnt bietet der NachtBus der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) auf elf Linien eine kostengünstige und sichere Alternative für die An- und Heimfahrt. Abfahrt an den Frei- und Samstagen ist um 1:00 Uhr, 2:05 Uhr (außer N276) und 3:10 Uhr ab Haltestelle Kamp-Promenade.
Auch in diesem Jahr sorgt der NachtBus Melle auf der Linie N381 mit zusätzlichen Fahrten dafür, seine Fahrgäste bequem und sicher zur Maiwoche zu bringen. Die zusätzlichen Fahrten starten an den Freitagen um 23:35 Uhr, 1:00 Uhr und 3:10 Uhr ab Haltestelle Neumarkt D. An den Samstagen fährt der NachtBus Melle zu den gewohnten Zeiten.

Sperrung der Hasestraße lenkt Busse um

Mit Beginn der Maiwoche am Donnerstag, den 10. Mai bis zu ihrem Ende am Sonntag, den 21. Mai wird die Hasestraße aus Sicherheitsgründen voll gesperrt.
Die Linien 41, 541, 81, 82, 541, 581 bis 586, 610, N8/N66 und E22 werden in beiden Richtungen über das Nikolaizentrum – Heger Tor – Rißmüllerplatz und Folgende umgeleitet.
Ersatzhaltestellen sind stadtauswärts auf der Hasemauer (vor der Einmündung Vitihof) und stadteinwärts auf der Haarlemer Brücke eingerichtet.

Stadtrundfahrten starten vom Heger Tor aus

Während der Maiwoche wird die Abfahrtsposition der Stadtrundfahrten am Samstag den 12. Mai (Industrie- und Osnabrück-Tour), Sonntag den 13. Mai ( Piesberg- Tour) und am Samstag den 19. Mai (City- und Osnabrück-Tour) von der Haltestelle Lorzingstraße zum Heger Tor verlegt. Vor der Lagerhalle wird ein entsprechender Haltestellenmast (stadtauswärts) auf die veränderte Situation hinweisen. Weitere Informationen und die Möglichkeit Tickets zu buchen unter 0541- 2002 2211 oder online unter www.swo.de/stadtrundfahrten.