Deutschland & die Welt Mai Thi Nguyen-Kim fordert mehr Bildung in Naturwissenschaften

Mai Thi Nguyen-Kim fordert mehr Bildung in Naturwissenschaften

-


Foto: Bücher in einer Bibliothek, über dts

Berlin (dts) – Die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim hat mehr Allgemeinbildung in den Naturwissenschaften gefordert. Der Eindruck, „dass es völlig okay ist in unserer Gesellschaft, wenn du dich nicht auskennst mit Chemie, Mathe und Physik“, müsse bereits in der Schule korrigiert werden, sagte sie der „Zeit“.

Man gelte hierzulande als intellektuell, „wenn man keine Ahnung von Naturwissenschaften hat“, so die Chemikerin. Sie höre ganz oft: „Das brauche ich doch nie. Warum lernen wir nicht, wie man eine Steuererklärung macht?“ Das sei die falsche Frage. Gerade die Pandemie zeige, wie wichtig naturwissenschaftliches Verständnis und die Auseinandersetzung mit Scheinargumenten sei.

Auch Schüler müssten wissenschaftliche Methoden lernen. „Jeder, der die Schule verlässt, sollte wissen, was statistische Signifikanz ist“, so die Wissenschaftsjournalistin.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück warnt vor Taschendieben in der Innenstadt

Seit einigen Wochen registriert die Polizei wieder mehr Taschendiebstähle in der Osnabrücker Innenstadt. Schwerpunkte sind die Fußgängerzone und die...

Ministerpräsident Stephan Weil wandert durch das Osnabrücker Land

Landrätin Anna Kebschull, der Landtagsabgeordnete Guido Pott und Ministerpräsident Stephan Weil unterwegs auf dem Hünenweg. / Foto: Büro Guido...




EMA genehmigt weitere Produktionsstätten für Biontech-Impfstoff

Foto: Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer, über dts Amsterdam (dts) - Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat zwei weitere Produktionsstätten für die...

Kommunen erwarten Wandel der Innenstädte

Foto: Innenstadt von Neumünster, über dts Berlin (dts) - Angesichts der zunehmenden Verödung der Innenstädte erwartet der Deutsche Städte-...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen