Deutschland & die Welt Magier Siegfried Fischbacher gestorben

Magier Siegfried Fischbacher gestorben

-

Las Vegas (dts) – Der Magier Siegfried Fischbacher, bekannt aus dem Duo “Siegfried & Roy” ist tot. Das berichtet die “Bild” am Donnerstag unter Berufung auf seine Schwester.

Er starb demnach am Mittwochabend nach einem Krebsleiden im Alter von 81 Jahren in Las Vegas. Wie sein Companion Roy Horn stammte Fischbacher aus Deutschland, gemeinsam machten sie ab den 1960er-Jahren internationale Karriere. Von 1990 bis zum durch eine Verletzung herbeigeführten Ende ihrer Bühnenkarriere im Jahr 2003 gestaltete das Duo die Show “Siegfried & Roy at The Mirage”, die als meistbesuchte Show in Las Vegas galt. Roy war im Mai 2020 an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Trotz Corona: Kulturhistorischer Führer 2021 für die Region Osnabrück

Kulturprogramm auch in Zeiten von Corona: Der traditionsreiche Kulturhistorische Führer für Stadt und Landkreis Osnabrück setzt ein Zeichen der...

Für ein Jahr nach Angers oder Çanakkale – Osnabrück sucht Städtebotschafter

Für ein Jahr im Ausland arbeiten, neue Menschen und eine andere Kultur und Lebensweise kennenlernen - verbunden mit der...

Bericht: Bund und Länder erwägen Fahrgastlimit in Bussen und Bahnen

Foto: Fahrgäste mit Maske in einer U-Bahn, über dts Berlin (dts) - Vor der nächsten Ministerpräsidentenkonferenz zur Corona-Bekämpfung diskutieren...

Brinkhaus unterstützt Planung einer Maßnahmen-Verschärfung

Foto: Frau mit Mund-Nasen-Schutz, über dts Berlin (dts) - Kurz vor dem Start des digitalen CDU-Parteitages hat Unionsfraktionschef Ralph...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen