Landkreis Osnabrück Magie oder Technik? Magische Forscherkisten für Osnabrücker Bibliotheken

Magie oder Technik? Magische Forscherkisten für Osnabrücker Bibliotheken

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Mit den Magischen Forscherkisten der vhs Osnabrücker Land können Kinder einfach
drauflos experimentieren. / Foto: vhs Osnabrücker Land

Die Welt um uns herum ist voller Wunder und Alltagsphänomene, die Kinder gerne erforschen. Wie ist es zum Beispiel möglich, dass uns manchmal die Haare zu Berge stehen und wie kommt es, dass der Saugnapf ohne Kleber klebt? Mit den Magischen Forscherkisten der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) können Kinder im Grundschulalter den Tricks von Natur und Technik auf die Spur kommen.

Unter dem Motto „Magie oder Technik, finde es heraus!“ sind insgesamt sechs unterschiedliche Forscherkisten entstanden, mit denen Mädchen und Jungen anhand spannender Mitmach-Experimente Alltagsphänomene selbstständig entdecken und erforschen können. Die ersten der insgesamt 78 Forscherkisten wurden bereits Ende Oktober an die Bibliotheken im Landkreis und der Stadt Osnabrück verteilt. Dann kam der Teil-Lockdown und die Bibliotheken mussten für den Publikumsverkehr schließen. In der Zwischenzeit haben viele Büchereien im Landkreis einen Abhol- oder Lieferservice eingerichtet. In der Stadtbibliothek Melle, der Stadtbibliothek Georgsmarienhütte, der Bibliothek im Medienforum Bersenbrück, der Stadtbibliothek Osnabrück, der Samtgemeindebücherei Artland sowie der Bibliothek der IGS und Samtgemeinde Fürstenau sind die Magischen Forscherkisten jetzt verfügbar.

Die Magischen Forscherkisten der vhs Osnabrücker Land auf dem Weg in die Bibliotheken. / Foto: vhs Osnabrücker Land

Forschen und Tüfteln

Kinder experimentieren gerne, gehen den Dingen auf den Grund und erforschen ihre Umwelt. Genau da setzen die Magischen Forscherkisten an: „Es ist wichtig, Mädchen und Jungen schon früh für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern. Die Magischen Forscherkisten integrieren das Forschen und Tüfteln in den Alltag der Kinder“, sagt Landrätin Anna Kebschull, die selbst Diplom-Chemikerin ist. Für die Kinder stehe der Spaß am Ausprobieren und Entdecken im Mittelpunkt, „in den Mitmach-Experimenten können sie einfach drauflos experimentieren. Dabei geht es nicht darum, alles richtig zu machen“, ergänzt Jörg Temmeyer, Geschäftsführer der vhs.

Alltagsphänomene erforschen

Jede der sechs Forscherkisten steht dabei unter dem Motto eines anderen Alltagsphänomens. Warum springt ein Ball oder was drückt mich im Karussell nach außen, sind zwei der insgesamt sechs Themen der Forscherkisten, die mit Unterstützung des Diplom-Physikers und Wissenschaftsentertainers Felix Homann konzipiert wurden. „Anhand einer anschaulichen Beschreibung der unterschiedlichen Versuche können die Kinder sowohl mit als auch ohne Unterstützung der Eltern zuhause auf Entdeckungsreise gehen und ihr Zuhause in ein Wissenschaftslabor verwandeln, in dem nach Herzenslust geforscht werden kann“, so Dr. Silvia Trienen, MINT-Koordinatorin der vhs. Künftig können Schulen und Freizeiteinrichtungen die Magischen Forscherkisten in den Bibliotheken ausleihen und im Unterricht, in Projekten oder AGs mit den Kindern auf Entdeckungsreise gehen. Hierzu sind Fortbildungen für Lehrkräfte und Pädagogen zur Nutzung der Forscherkisten von der vhs geplant. Mehr Informationen bei Dr. Silvia Trienen: 0541 501-2722, silvia.trienen@vhs-osland.de.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

“Kulturmarathon” der Stadt Osnabrück geht in die nächste Runde

Die Arbeit der Kulturschaffenden ist durch die Corona-Pandemie nach wie vor in erheblichem Maße betroffen. Um die Kulturschaffenden in...

Novemberhilfen kommen nicht an: Gründer des OSNABLOC setzen auf Crowdfunding

Im März 2020 sollte eine neue Boulderhalle in Osnabrück eröffnet werden, das OSNABLOC. Dann kam der erste Lockdown, die...

Jüdischer Weltkongress: Jugend soll Auschwitz-Besuche nachholen

Foto: Konzentrationslager Auschwitz, über dts Genf (dts) - Der Präsident des Jüdischen Weltkongresses (WJC), Ronald S. Lauder, hat die...

Spahn wirbt um Vertrauen für Corona-Impfstoff von AstraZeneca

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat noch einmal um Vertrauen für den Corona-Impfstoff...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen