Deutschland & die Welt Maas pocht bei Brexit-Handelspakt auf Einigung

Maas pocht bei Brexit-Handelspakt auf Einigung

-


Foto: Heiko Maas, über dts

Berlin (dts) – Außenminister Heiko Maas (SPD) hat vor einem Scheitern der Verhandlungen mit Großbritannien über einen Handelspakt gewarnt. “Das wäre weder im britischen Interesse noch im europäischen”, sagte der SPD-Politiker am Freitag dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Die Bürger hätten durch die Corona-Pandemie aktuell genug andere Sorgen.

“Wir wollen eine Einigung”, so Maas. Es sei aber auch richtig, dass die Zeit dafür jetzt wirklich knapp wird. “Wir bereiten uns auf alle Szenarien vor”, so der Minister. Am Freitag hatte Premier Johnson gesagt, er gehe von einem harten Bruch mit der EU ohne Vertrag zum 1. Januar aus. Die EU habe offenkundig kein Interesse an einem von Großbritannien gewünschten Freihandelsabkommen wie mit Kanada, sagte Johnson in London. Dementsprechend erwarte man nun eine Beziehung wie mit Australien, also ohne Vertrag.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Spannender geht es nicht: Girolive-Panthers gewinnen gegen Göttingen mit 72:71

An diesem Wochenende müssen die GiroLive-Panthers Osnabrück mit Trainer Aleksandar (Sasa) Cuic das Spiel gegen die flippo Baskets BG...

Kein Corona-Todesfall und keine neuen Intensivpatienten in der Region Osnabrück

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Stadt und Landkreis Osnabrück steigt insgesamt wieder leicht, von...

Erstmals mehr grüner als fossiler Strom in Europa

Foto: Windräder, über dts Berlin (dts) - In Europa hat die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien im vorigen Jahr erstmals...

1. Bundesliga: FC Bayern erledigt Pflichtaufgabe gegen Schalke

Foto: Joshua Kimmich (FC Bayern), über dts Gelsenkirchen (dts) - Im ersten Sonntagsspiel des 18. Spieltags der Bundesliga hat...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen