Deutschland & die Welt Lukas Kwasniok wird neuer Cheftrainer beim SC Paderborn

Lukas Kwasniok wird neuer Cheftrainer beim SC Paderborn

-


Foto: Fußbälle, über dts

Paderborn (dts) – Der Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat Lukas Kwasniok als neuen Cheftrainer für die kommende Saison verpflichtet. Der 39-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag, wie der Verein am Montag mitteilte.

Er wechselt vom Drittligisten 1. FC Saarbrücken. In Paderborn tritt er die Nachfolge von Steffen Baumgart an, der in der kommenden Saison den 1. FC Köln trainiert. Kwasniok sei ein „aufstrebender und ehrgeiziger Cheftrainer“, der perfekt in das Anforderungsprofil von Paderborn passe, sagte SCP-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth. Der neue Trainer hatte die Fußballlehrer-Lizenz des DFB im Jahr 2018 erlangt.

Vor seiner Station in Saarbrücken trainierte er bereits den FC Carl Zeiss Jena.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Barrierefreiheit“ – Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm der Kunsthalle Osnabrück

Die Kunsthalle Osnabrück startet am kommenden Samstag, 26. Juni, ihr neues Jahresprogramm „Barrierefreiheit“ und lädt dazu zwischen 15 und...

Doppeltes Jubiläum im Bistum Osnabrück: 60 Jahre Freiwilligendienst und zehn Jahre Bundesfreiwilligendienst

Sie pflegen alte Menschen, versorgen Geflüchtete oder helfen Obdachlosen: Den Menschen, die sich in den Freiwilligendiensten des Bistums Osnabrück...




Vorerst kein Lokführer-Streik

Foto: Lokführer unterhalten sich am Gleis, über dts Berlin (dts) - Die Lokführer bei der Deutschen Bahn wollen vorerst...

Lokführer wollen vorerst doch nicht streiken

Berlin (dts) - Die Lokführer bei der Deutschen Bahn wollen vorerst doch nicht streiken. Das kündigte die Gewerkschaft Deutscher...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen