Deutschland & die Welt Lufthansa-Chef verteidigt neues Vielfliegerprogramm

Lufthansa-Chef verteidigt neues Vielfliegerprogramm

-




Foto: Lufthansa-Maschinen am Flughafen, über dts

Köln (dts) – Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lufthansa, Carsten Spohr, hat den gerade angekündigten Umbau des Vielfliegerprogrammes der Airline verteidigt. “Es war zu kompliziert geworden. Und es war teilweise auch ungerecht. Beides korrigieren wir jetzt. Und dieses Mal gab es viel spontanen Zuspruch”, sagte Spohr dem “Handelsblatt”.

Dieser Service sei nun mal “hochgradig emotional”. Dies gelte “auch und gerade für die Vielfliegerprogramme. Jede Änderung dort ruft Reaktionen hervor. Nach 30 Jahren in dem Geschäft überrascht mich das nicht”, so der Lufthansa-Chef weiter. Er bestätigte zugleich, dass künftig vor allem Treue zu seiner Fluggesellschaft belohnt werde: “Loyalität gegenüber unseren Airlines werden wir künftig stärker honorieren als bisher”, sagte Spohr. Bei den Töchtern Eurowings und Germanwings habe sich derweil viel verbessert nach einer Vielzahl von Verspätungen und Flugausfällen im vergangenen Jahr, die auch der Pleite von Air Berlin und dem anschließenden Planungschaos geschuldet gewesen seien, so der Lufthansa-Chef. “Wir sind schon dieses Jahr viel pünktlicher unterwegs, Eurowings gehört wieder zu den pünktlichsten Airlines Europas. Auch andere Zahlen entwickeln sich erfreulich: Eurowings ist aktuell die Airline unserer Gruppe, die ihre Durchschnittserlöse mit am meisten steigert”, sagte Spohr dem “Handelsblatt”.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Jugendlicher belästigt Spaziergängerin in Osnabrücker Waldstück

Ein unbekannter Jugendlicher belästigte eine Spaziergängerin in einem Osnabrücker Waldstück. Die junge Frau wehrte sich und vertrieb den Täter,...

Landkreis Osnabrück erlässt mit sofortiger Wirkung Waldbrandschutzverordnung

Eine mit sofortiger Wirkung gültige Waldbrandschutzverordnung des Landkreis Osnabrück verbietet Kraftfahrzeuge sowie Grillen, offenes Feuer und Rauchen in Wald, Moor...

Lobbycontrol: Bundestags-Transparenzregeln sind zu schwach

Foto: Hinterbänkler im Bundestag, über dts Berlin (dts) - Nach der Einstellung aller Verfahren gegen den CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor...

NRW: Zwei Männer sterben bei Unfall mit Traktor

Foto: Rettungswagen, über dts Münster (dts) - Auf einer Landstraße im nordrhein-westfälischen Kreis Warendorf sind am Mittwochabend zwei Männer...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen