Böse Überraschung bei der erste Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt nach der Sommerpause:

Der scheidende stellvertretende Fachbereichsleiter Jürgen Schmidt teilte unter „Sonstiges“ mit, dass in den Herbstferien die Lotter Straße voll gesperrt wird.

Hintergrund sind notwendige Anschlussarbeiten für das ehemalige Hagedorn-Fabrikgebäude. Wie lange die Bauarbeiten genau andauern werden, ist noch offen. Die Herbstferien umfassen die beiden ersten Oktoberwochen.

Gluckstraße: Bauarbeiten bereits jetzt zwei Wochen in Verzug

Die eigentlich „nur“ bis Ende September andauernde Vollsperrung der Gluckstraße (heimliche Westumgehung) wird als Ausweichstrecke womöglich nicht zur Verfügung stehen. Bereits jetzt, so Schmidt, sind die Arbeiten rund zwei Wochen in Verzug.


[Update: Die Baustelle der Gluckstraße wird vor der Sperrung der Lotter Straße beendet]

Umleitung über Rückertstraße

Der Verkehr soll in Richtung Rheiner Landstraße über den Kirchenkamp und die Rückertstraße umgeleitet werden. Der Querverkehr über den Westerberg wird weiter über die bereits jetzt schon häufig in voller Länge durchgestaute Caprivi- und Albrechtstraße ausweichen müssen.

[mappress mapid=“908″]

Hier immer die aktuelle Verkehrslage für Osnabrück.