Start Osnabrück Lkw schnitt Fahrradfahrer mit Kinderanhänger

Lkw schnitt Fahrradfahrer mit Kinderanhänger

-




Die Polizei sucht nach Zeugen einer Straßenverkehrsgefährdung, die sich bereits am Montag, den 29.04.2019, auf der Pagenstecherstraße ereignete.

Dort war ein 37-jähriger Mann gegen 08.15 Uhr per Fahrrad und mit einem Kinderanhänger stadtauswärts unterwegs. Kurz vor dem Rechtsabbiegerfahrstreifen zur Römereschstraße wurde der Osnabrücker plötzlich von einem weißen oder grauen Lkw überholt und dabei geschnitten.

Um eine Kollision zu vermeiden, musste der Radfahrer ausweichen und geriet dabei mit einem Reifen des Anhängers an den Bordstein. Das hatte zur Folge, dass sich der zu diesem Zeitpunkt leere Anhänger überschlug. Der Radfahrer blieb zum Glück unverletzt, der Lkw setzte seine Fahrt allerdings fort und hielt nicht an. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Unfalldienst der Polizei in Verbindung zu setzen. Telefon: 0541/327-2215.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

Lesenswert

Iran stoppt britischen Tanker in der Straße von Hormus

Teheran (dts) - Die iranischen Revolutionsgarden (IRGC) haben einen britischen Tanker in der Straße von Hormus gestoppt. Das meldet die IRGC am Freitag auf...

Bundesländer gegen Pläne zur Zentralisierung von Verfassungsschutz

Foto: Bundeskriminalamt (BKA) und Bundesamt für Verfassungsschutz, über dts Berlin (dts) - Die Bundesländer stemmen sich gegen Pläne des Bundesinnenministeriums (BMI), die Befugnisse des...

Bundespolizei: Merkblatt für Umgang mit Extremisten

Foto: Bundespolizei, über dts Potsdam (dts) - In einem "Mitarbeiterbrief" hat Bundespolizeipräsident Dieter Romann rund 46.000 Bedienstete aufgefordert, sich gegen jede Form von Extremismus...

Contact to Listing Owner

Captcha Code