Deutschland & die WeltLinnemann: GroKo muss Koalitionsvertrag umsetzen

Linnemann: GroKo muss Koalitionsvertrag umsetzen

-


Foto: Carsten Linnemann, über dts

Berlin (dts) – Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) hat die Große Koalition aufgefordert, die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag zügig umzusetzen. Die Leute hätten das Gefühl, dass die Regierung nicht regiere, sagte Linnemann am Montag im RBB-Inforadio. Damit müsse endlich Schluss sein.

Jeder wisse, die Stunde habe geschlagen. Zum Beispiel müsse die Regierung beim Soli den ersten Schritt machen, „das steht im Koalitionsvertrag“, forderte Linnemann. Gleiches gelte für die Grundrente. „Warum streiten wir uns über das Modell von Arbeitsminister Heil? Setzen wir doch erst mal das um, was im Koalitionsvertrag steht“, sagte er. In diesem Zusammenhang warnte Linnemann die SPD davor, immer mehr zu fordern. „Die Menschen haben erst wieder Vertrauen, wenn umgesetzt wird, was im Koalitionsvertrag steht.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

VfL Osnabrück mit neuer Kollektion für Vielfalt, Toleranz und Gleichstellung

PURE OSNABRÜCK / Foto: CLEAN Fotostudio Die VfL Osnabrück und die Bremer Brücke werden noch bunter: Angelehnt an die bunten...

Neues Bewohnerparkgebiet in der Wüste Osnabrück: Markierungsarbeiten haben begonnen

Markierungsarbeiten (Symbolbild) In der vorderen Wüste ist ein neues Bewohnerparkgebiet geplant. Dafür finden von Montag, 25. Oktober, bis Donnerstag, 28....




Schäden durch Sturmtief „Ignatz“ – Bahn-Verkehr in NRW eingestellt

Foto: Abfahrttafel Hauptbahnhof Osnabrück (Archivbild) Ratingen (dts) - Sturmtief "Ignatz" hat am Donnerstag Schäden in manchen Teilen Deutschlands verursacht. Die...

FDP will NATO-Zusagen in neuer Regierung einhalten

Foto: Bundeswehr-Panzer "Marder", über dts Berlin (dts) - FDP-Verteidigungspolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann hat klargestellt, dass ihre Partei auf das Einhalten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen