Start Nachrichten Linnemann fordert Zehn-Punkte-Programm für Bundestagswahlkampf

Linnemann fordert Zehn-Punkte-Programm für Bundestagswahlkampf

-




Foto: Carsten Linnemann, über dts

Berlin (dts) – Der Vorsitzende der CDU-Mittelstandsvereinigung, Carsten Linnemann, hat seine Partei mit Blick auf den bevorstehenden Parteitag in Leipzig dazu aufgefordert, mit einem Zehn-Punkte-Programm in den nächsten Bundestagswahlkampf zu gehen. „Mit Blick auf die nächste Bundestagswahl müssen wir als CDU zehn Punkte definieren, bei denen wir uns von der SPD unterscheiden“, sagte Linnemann der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. „Dazu gehört zum Beispiel ein neues Arbeitszeitgesetz und ein mutiges Modellprojekt für echten Bürokratieabbau, aber auch ein obligatorisches Dienstjahr oder die Vorschulpflicht für Kinder mit schlechten Deutschkenntnissen.“


Linnemann, der zugleich stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist, hatte am Montag im CDU-Bundesvorstand gegen den Koalitionskompromiss zur Grundrente gestimmt. „Ich akzeptiere nicht das Argument, dass ich allem zustimmen muss, um die Koalition zu retten“, sagte er. „Damit machen wir uns erpressbar.“ Die Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer stehe aber nicht zur Disposition, so Linnemann. „Die CDU ist kein Fußballverein, der ständig seine Trainer wechselt. Der Parteichef ist immer für zwei Jahre gewählt.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

EM 2020: Vorbereitungsspiele finden gegen Spanien und Italien statt

Foto: Manuel Neuer (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Frankfurt am Main (dts) - Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat bei seiner Sitzung...

Bund und Länder verabreden neue Gesprächsrunde über Energieausbau

Foto: Windräder bei Tantow in Brandenburg, über dts Berlin (dts) - Bund und Länder haben eine neue Gesprächsrunde über den Ausbau der erneuerbaren Energien...

Esken und Walter-Borjans kritisieren Bundesfinanzminister Scholz

Foto: Olaf Scholz, über dts Berlin (dts) - Die designierten SPD-Vorsitzenden haben Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz aufgefordert, mehr sozialdemokratische Politik zu machen. "Es...

Contact to Listing Owner

Captcha Code