Deutschland & die Welt Linnemann beklagt Verengung des CDU-Meinungsklimas

Linnemann beklagt Verengung des CDU-Meinungsklimas

-




Foto: Carsten Linnemann, über dts

Berlin (dts) – Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Carsten Linnemann (CDU), beklagt eine Verengung des Meinungsklimas in der eigenen Partei. “Die Leute haben das Gefühl, dass die Grenzen des Sagbaren immer enger gezogen werden”, sagte Linnemann dem “Spiegel” in seiner aktuellen Ausgabe. Das treibe sie zur AfD. Eine Volkspartei wie die CDU müsse es aushalten, wenn Kritik an der Flüchtlingspolitik geübt werde, so der CDU-Politiker weiter.

“Sie muss auch eine Person wie Hans-Georg Maaßen aushalten können”, sagte Linnemann. Damit übt der Unionsfraktionsvize auch Kritik an CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie hatte sich öffentlich von dem früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen distanziert, der für die CDU Wahlkampf in Sachsen gemacht hatte.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

“Mein VAU-EFF-ELL”: Todor Tosho Todorovic – Alter schützt vor Toren nicht!

Todor Tosho Todorovic Alter schützt vor Toren nicht Eigentlich bin ich ja Fußballhasser. Ach, Blödsinn! Aber ich war es mal ... ......

Weiterer Corona-Todesfall in der Region – Hotspots sind: Hagen, Hilter, Bad Essen, Wallenhorst und Voltlage

Die am Samstagvormittag veröffentlichten Zahlen zur Corona-Lage von Stadt und Landkreis Osnabrück zeigen erneut eine Verschärfung der Lage bei...

Schäuble gegen Corona-Bonds

Foto: Wolfgang Schäuble, über dts Berlin (dts) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich gegen die gemeinsame Schuldenaufnahme europäischer...

Bayer-Chef: Bestehende Medikamente größte Hoffnung gegen Covid-19

Foto: Bayer, über dts Leverkusen (dts) - Im Kampf gegen Covid-19 setzt Bayer-Chef Werner Baumann auf das bereits vorhandene...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code