Deutschland & die Welt Linken-Politiker Wolf für Erhöhung der Parteienfinanzierung offen

Linken-Politiker Wolf für Erhöhung der Parteienfinanzierung offen

-


Foto: Linkspartei-Logo auf Parteitag, über dts

Berlin (dts) – Der Bundesgeschäftsführer der Linken, Harald Wolf, hat sich für die geplante deutliche Erhöhung der staatlichen Parteienfinanzierung grundsätzlich offen gezeigt. „Wir freuen uns natürlich immer über Mehreinnahmen“, sagte er der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). „Aber man muss auch gucken, dass es sachlich gerechtfertigt ist.“

Deshalb werde man sich den Vorschlag jetzt „genauer ansehen“, so Wolf. „Das bedarf schon einer kritischen Prüfung.“ Geplant ist, die staatliche Parteienfinanzierung um 15 Prozent zu erhöhen.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Polizeiliche Kriminalitätsstatistik für die Stadt Osnabrück: Niedrigste Kriminalitätszahlen der letzten 30 Jahre

Die Polizei (Symbolbild) Die Zahl der Straftaten in der Stadt Osnabrück ist erneut zurückgegangen. Die Kriminalstatistik der Polizei Osnabrück erfasst...

Statistik der Polizei – deutlicher Rückgang der Verkehrsunfälle in Osnabrück

Fahrrad-Unfall an der Ecke Narupstraße/Gesmolder Straße. / Foto: Pohlmann. Die jüngste Verkehrsunfallstatistik der Polizei zeichnet ein erfreuliches Bild: 2020...




ZIA-Präsident: Regulierung des Mietenmarktes endgültig gescheitert

Foto: Mietwohnungen, über dts Berlin (dts) - Der Präsident des Immobilienverbandes ZIA, Andreas Mattner, hält staatliche Eingriffe im Wohnungsmarkt für...

Kühnert kritisiert frühere SPD-Klimapolitik

Foto: Kevin Kühnert, über dts Berlin (dts) - SPD-Vize Kevin Kühnert kritisiert die frühere Klimapolitik seiner eigenen Partei. In...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen