Deutschland & die Welt Linke fühlt sich durch BND-Abhöraktionen in Österreich bestätigt

Linke fühlt sich durch BND-Abhöraktionen in Österreich bestätigt

-


Foto: Fahne von Österreich, über dts

Berlin (dts) – Der Linken-Bundestagsabgeordnete André Hahn fühlt sich durch die jüngsten Nachrichten über Abhöraktionen des Bundesnachrichtendienstes (BND) in Österreich bestätigt. Das sagte er der “Frankfurter Rundschau” (Dienstagsausgabe). “Der BND hat rechtswidrig gehandelt und abgefischt, was er irgendwie kriegen konnte. Das dient nicht dem Wohl Deutschlands.”

Hahn, der Mitglied des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr) ist, fügte hinzu: “Das wird Thema der nächsten PKGr-Sitzung sein. Ich schließe eine Sondersitzung in der nächsten Woche nicht aus.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Corona: Fünf Todesfälle innerhalb einer Woche und steigende Belastung der Krankenhäuser in Osnabrück

Auch zwischen Freitag und Samstag ist erneut ein Todesfall in Verbindung mit einer Coronainfektion zu beklagen, genau wie am...

Photovoltaik in Osnabrück: Niedersachsen fördert Batteriespeicher für Unternehmen mit bis zu 40 Prozent

Das Land Niedersachsen fördert die Anschaffung von Batteriespeichern für Photovoltaik-Anlagen durch Unternehmen: Darauf wies jetzt die Wirtschaftsförderung des Landkreises...

Lufthansa-Sanierung: Bereits 29.000 Mitarbeiter weg

Foto: Lufthansa-Maschine, über dts Berlin (dts) - Die in der Coronakrise sehr stark getroffene Lufthansa baut bis Jahresende 29.000...

Kantar/Emnid: Union legt in Wählergunst zu

Foto: Ralph Brinkhaus und Angela Merkel, über dts Berlin (dts) - CDU und CSU können ihre klare Führungsposition in...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen