Line-Up für das Schlossgarten Open Air komplett

Symbolfoto: Schlossgarten Open Air Konzert Osnabrück



Die sympathische Singer‐Songwriterin LOTTE eröffnet in diesem Jahr das Schlossgarten Open Air. Gemeinsam mit Michael Patrick Kelly und Max Giesinger wird sie am Freitag im Schlossgarten Osnabrück spielen.

Vier wundervolle Jahre, mit hochkarätigen Künstlern, liegen bereits hinter uns. Vier Jahre in denen der einzigartige Charme des Schlossgartens und die familiäre Atmosphäre des Open Air das Festival fest im Herzen der Friedenstadt etabliert haben. Sowohl nationale, als auch internationale Künstler und die gemütliche Flaniermeile mit regionalen Partnern begeistern jährlich über 20.000 Besucher an zwei Festivaltagen.

Programm am Freitag



Nach einem rockigen Freitag im Vorjahr, steht der erste Tag, des Schlossgarten Open Airs, dieses Jahr wieder ganz im Zeichen der Popmusik. Mit Michael Patrick Kelly und Max Giesinger sind zwei echte Ausnahmekünstler zu Gast. Max Giesinger
veröffentlicht, nach seinem Platin Album „Der Junge rennt“, Ende November sein neues Album „die Reise“! Die ersten Singleauskopplungen „Legenden“ und „Zuhause“ sind bereits ganz oben in den Charts. Bei aller Freude über die Aufmerksamkeit und die Auszeichnungen, die beiden Künstlern zuteil werden, bleibt der Hauptantrieb auf der Bühne zu stehen, ihre Songs zu spielen und den Fans ganz nahe zu sein.

Mit Pauken und Trompeten wird LOTTE als Special Guest und Opener angekündigt. Ihr hochmemorabler Power‐Pop ist von einer Individualität, wie man sie nicht oft findet in diesen Tagen. Nach zwei nahezu ausverkauften Tourneen und mehr als 80 gespielten Festivals ist sie bereit das Open Air, im Herzen der Friedenstadt, einzuläuten. „Wenn ich ausgehe und nach Hause komme, will ich gelacht haben und geweint haben und getanzt haben“, sagt LOTTE. „ Ich will das ganze emotionale Spektrum“. Die Gäste des Schlossgarten Open Airs dürfen sich genau auf dieses Spektrum freuen.

LOTTE
Foto: Kai Marks

Programm am Samstag

Es gibt in der deutschen Poplandschaft nur wenige Musiker, die eine ähnliche überraschungsreiche Karriere vorweisen können wie Jan Delay. Seinen Erfolg verdankt er nicht nur seiner treffsicheren Reimkunst, seinem feinen Sinn für knackige Slogans oder der einzigartigen Gesangsstimme. Nein, es gibt hierzulande schlichtweg wenige bessere Live‐Bands als Disko No.1 und ihre stylische Frontsau Jan Delay. Freut euch auf Rockabilly‐ und Classic Rock‐ inspirierte Nummer, Funk‐Bretter, Soul‐Samt, Groove‐Monster, Reggea‐Schunkler und für die Nostalgie‐Freunde ein paar Klassiker aus Beginner‐Zeiten. Das Ganze gepaart mit einer glorreichen, Euphorie spendenden und schweißtreibenden Disko‐No.‐1 Show verspricht einen gewaltigen zweiten Open Air Tag.

Neben Jan Delay wird ein andere Ausnahmekünstler stehen, der uns schon 2017 mit einem knaller Auftritt überzeugt hat. Samy Deluxe mit „SaMTV Unplugged“ vervollständigt das Schlossgarten Open Air 2019 und bringt noch eine Special Guest mit. Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Rapper und untermauert weiter seine Alleinstellung als schlagfertigster Rapper der hiesigen Szene. Samy Deluxe ist zufrieden wenn er das Resümee seiner Karriere zieht. Und genau dieses Resümee performt er in Form seines „SaMTV Unplugged“. Euch erwartet eine Show mit komplett neu arrangierten Klassikern und nie live gespielte Perlen seiner Musik.

Der Dritte im Bunde ist kein geringerer als der „Gott of Schlager“ himself. Die Osnabrücker Ikone Christian Steiffen heizt das Publikum, bei seinem persönlichen Heimspiel, ordentlich ein. Worte können Ihn und sein neues Album nicht beschreiben. Der Begriff „Gott of Schlager“ kann nur ein Versuch sein, wird aber für immer eine Krücke bleiben. Damit hat er natürlich Recht und stellt dies im heimischen Schlossgarten sehr gerne unter Beweis. Seid dabei wenn die Christianisierung ihren Höhepunkt erreicht und sich die Liebe und geballte Schlager‐Kompetenz des Poeten und Entertainers über die Friedenstadt ergießt.