2.5 C
Osnabrück
Freitag, Dezember 13, 2019


Nachrichten Lindner will von FDP "höheres Marschtempo"

Lindner will von FDP „höheres Marschtempo“

-




Foto: Christian Lindner, über dts

Berlin (dts) – Angesichts schwächelnder Umfragewerte räumt FDP-Chef Christian Lindner Schwächen beim Auftritt seiner Partei ein. Die FDP sollte das „Marschtempo erhöhen“, sagte Lindner dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe). Sein Eindruck sei, „dass die Positionen der FDP von vielen geteilt werden. Aber wir müssen öfter wahrnehmbar werden und die Unterschiede zum Allerlei von CDU/CSU, SPD und Grünen stärker herausarbeiten“, so der FDP-Chef weiter.

Er kündigte an, die FDP in der öffentlichen Debatte personell breiter aufstellen zu wollen. „Dazu gehört, dass unsere Fachpolitikerinnen und Fachpolitiker bekannter werden“, sagte Lindner. Das brauche allerdings Zeit. „Wir sind ja erst vor zwei Jahren in den Bundestag zurückgekehrt“, so der FDP-Politiker weiter. Einen inhaltlichen Kurswechsel lehnte er ab. „Wir haben bei den letzten Wahlen gewonnen, aber auch wir haben mehr Potenzial. Wenn man Wähler dazugewinnt, wäre ein Kurswechsel falsch“, so Lindner. Der FDP-Chef nannte drei Beispiele, wie die FDP ihre Position stärker herausarbeiten könnte: „Keine Ängstlichkeit, sich zu Steuerentlastung und Schuldenfreiheit zu bekennen. Bei der Rettung des Klimas auf die wirtschaftliche Substanz achten. Und nicht wieder pauschal 25 Prozent der Bootsflüchtlinge aufnehmen, solange wir keine gemeinsame Migrationspolitik in Europa mit Seenotrettung und Kontrolle der Außengrenzen haben“, sagte Lindner dem „Handelsblatt“.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kalla Wefels neues Buch „Kallas Kolumnen“: Nach drei Tagen in der zweiten Auflage

Was für ein Buch! Nicht umsonst (10,00 €) nennt man "Kallas Kolumnen" bereits nach wenigen Tagen das "Buch der Bücher",...

AIS Flight Academy bildet ab kommenden Jahr am Flughafen Münster/Osnabrück aus

Nach zwei Privatflugschulen geht nun auch die erste Berufsflugschule am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) an den Start: Die niederländische Airline...

UNDP-Chef ruft Weltgemeinschaft zu mehr Engagement im Klimaschutz auf

Foto: Fahne vor den Vereinten Nationen (UN), über dts Madrid (dts) - Der Leiter des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen...

Bericht: Geplante Krankenkassenreform steht auf der Kippe

Foto: Krankenhaus, über dts Berlin (dts) - Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante Krankenkassenreform steht offenbar auf der...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code