Deutschland & die Welt Lindner: Seehofers Position im Asylstreit im Prinzip richtig

Lindner: Seehofers Position im Asylstreit im Prinzip richtig

-


Foto: Christian Lindner, über dts

Berlin (dts) – Im Asylstreit zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) stärkt FDP-Chef Christian Lindner dem Innenminister den Rücken. „Die Position von Seehofer ist im Prinzip richtig“, sagte Lindner der „Bild“. Die Regeln von Dublin seien rechtlich unsicher, unzureichend und reformbedürftig.

„Aber sie sind besser als nichts. Die Bundesregierung sollte ihre Wiederanwendung bei unseren EU-Partnern ankündigen und zugleich positive Vorschläge für eine gemeinsame Asylpolitik machen.“ Der unabgestimmte deutsche Alleingang vom Sommer 2015 dürfe sich nicht wiederholen, so Lindner. Aktuell trifft sich die CDU/CSU-Bundestagsfraktion wegen des Asylstreits zu getrennten Sondersitzungen. Die Plenardebatte im Bundestag wurde dafür bis 13:30 Uhr unterbrochen.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrück-Schinkel: Eisblockwette zeigt Vorteile von Wärmedämmung

Christoph Schüle vom Projekt Sanierungsmanagement Schinkel, Detlef Gerdts (Fachbereichsleiter Umwelt und Klimaschutz der Stadt Osnabrück), Andreas Skrypietz (Projektleiter Modernisierungsbündnis...

Fallzahlrückgänge in niedersächsischen Krankenhäusern auch in dritter Pandemiewelle

Krankenhaus (Symbolbild) Weniger Behandlungen von Herzinfarkten, Schlaganfällen und bei planbaren Eingriffen: Auch in der dritten Coronawelle hat es in niedersächsischen...




US-Börsen auf Rekordjagd – Inflationsangst schwindet

Foto: Wallstreet, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Donnerstag zugelegt und dabei zwischenzeitlich neue Allzeithochs...

90 Prozent der Lehrer geimpft – Verband gegen Impfpflicht

Foto: Corona-Hinweis an einer Schule, über dts Berlin (dts) - Der Lehrerverband weist eine Impfpflicht kategorisch zurück. "Wir lehnen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen