Deutschland & die WeltLinder will Grünen bei Familiennachzug nicht nachgeben

Linder will Grünen bei Familiennachzug nicht nachgeben

-


Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle, über dts

Berlin (dts) – FDP-Chef Christian Lindner will in den Jamaika-Verhandlungen der Grünen-Forderung zum Familiennachzug nicht nachgeben. „Der Familiennachzug muss auf wenige individuelle Härtefälle beschränkt bleiben, solange es kein Regelwerk für die Einwanderung und Rückführung von Migranten ohne Aufenthaltsrecht gibt“, sagte Lindner der „Passauer Neuen Presse“ (Mittwochsausgabe). Er sehe keine Möglichkeit, den Grünen weiter bei dem Thema entgegenzukommen.

„Eine Ausweitung des Familiennachzuges würde die Akzeptanz einer neuen Regierung sofort zunichtemachen“, so der FDP-Chef weiter. „Wir müssen Zuwanderung begrenzen und dürfen bestimmte Richtwerte nicht überschreiten.“



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Urbane Kunstroute in Osnabrück: Berliner Künstlerduo gestaltet 14 Meter hohe Fassade des MHO

Direkt neben dem Christlichen Kinderkrankenhaus lockert jetzt eine bunte Fassade das Gesamtbild auf. / Foto: Schulte Sebastian Bagge und Julio...

Diese 14 Parteien stehen am 9. Oktober auf dem Wahlzettel

(Symbolbild) Wahlbenachrichtung Der Niedersächsische Landeswahlausschuss hat 14 von 16 eingereichten Landeswahlvorschlägen für die Landtagswahl in Niedersachsen am 9. Oktober 2022...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen