Deutschland & die WeltLetzter Flug vom Berliner Flughafen Tegel gestartet

Letzter Flug vom Berliner Flughafen Tegel gestartet

-


Foto: Flughafen Berlin-Tegel, über dts

Berlin (dts) – In Berlin ist am Sonntag der letzte Flug vom Flughafen Tegel gestartet. Die Maschine der Air France hob um 15:39 Uhr ab. Ziel ist Paris.

Ursprünglich sollte Flug AF1235 bereits 15 Uhr starten. Der Airbus A320 drehte aber noch eine Ehrenrunde und wurde im Anschluss von der Flughafenfeuerwehr mit einer Wasserfontäne verabschiedet. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hatte sich zuvor wehmütig über den Abschied von Tegel geäußert. „Es ist ein Tag, da gibt es nichts darum herum zu reden, wo vielen auch das Herz blutet“, sagte er. Der Flughafen Tegel soll noch für ein halbes Jahr in Bereitschaft gehalten werden, um kurzfristig bei Problemen am BER reaktiviert werden zu können. Im Anschluss folgt die endgültige Schließung.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Impftermine für die Sedanstraße jetzt online buchbar

Im Impfzentrum an der Sedanstraße 109 finden seit Montag Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus statt. Wurden Termine...

2G-Plus-Regel ab morgen in allen Bädern und Freizeiteinrichtungen der Stadtwerke

Weitere Verschärfung der Corona-Regeln in Osnabrück: An den Besuch der Stadtwerke-Bäder, der Loma-Sauna und des Nettedroms sind ab Mittwoch,...




Kubicki wirft Ländern Schwarzer-Peter-Spiel vor

Foto: Wolfgang Kubicki, über dts Berlin (dts) - FDP-Vize Wolfgang Kubicki hat sich enttäuscht über das Verfassungsgerichtsurteil zur Bundesnotbremse...

Euroraum-Inflationsrate im November auf 4,9 Prozent gestiegen

Foto: Geldautomat in Frankreich, über dts Luxemburg (dts) - Die Inflationsrate im Euroraum ist im November 2021 auf 4,9...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen