Deutschland & die Welt Lekkerland-Übernahme durch Rewe: Markenverband kritisiert Erlaubnis

Lekkerland-Übernahme durch Rewe: Markenverband kritisiert Erlaubnis

-




Foto: Rewe-Fahnen, über dts

Berlin (dts) – Der Markenverband, der die Interessen der großen Konsumgüterhersteller vertritt, hat die Genehmigung der Übernahme des Großhändlers Lekkerland durch Rewe kritisiert. “Die Entscheidung des Bundeskartellamtes ist aus Sicht des Markenverbandes bedauerlich”, sagte Andreas Gayk, Leiter Wettbewerbs- und Vertriebspolitik des Verbandes, dem “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe). Es werde damit ein widersprüchliches Signal gesendet: Während im digitalen Bereich die Entstehung und Wirkung von Marktmacht der großen Plattformen immer kritischer beäugt werde, scheine der zuletzt klare Blick auf die stationären Handelsplattformen wieder getrübt.

“Die Verstärkung ihrer Macht wird mit der heutigen Entscheidung akzeptiert”, sagte Gayk.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Jecken brachten am Veilchendienstag den Rathausschlüssel zurück

Am Dienstag, den 25. Februar 2020, fand die symbolische Rückgabe des Stadtschlüssels an Oberbürgermeister Wolfgang Griesert statt. 362 Tage im...

Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt spricht über Spielhallen und Erotikbars in der Osnabrücker Innenstadt und im Schinkel

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt spricht am Donnerstag, 5. März, unter anderem über zwei Gebiete in der Stadt,...

DAX dreht am Mittag ins Minus – Continental verliert stark

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:30...

Ägyptens Ex-Präsident Mubarak gestorben

Foto: Ägyptische Flagge, über dts Kairo (dts) - Der frühere ägyptische Staatspräsident Husni Mubarak ist tot. Er starb am...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code