Deutschland & die WeltLeipzig steht im Viertelfinale der Europa League

Leipzig steht im Viertelfinale der Europa League

-


Foto: Timo Werner (RB Leipzig), über dts

Sankt Petersburg (dts) – RB Leipzig steht im Viertelfinale der Europa League. Die Sachsen spielten am Donnerstagabend im Achtelfinale 1:1 bei Zenit Sankt Petersburg – das Hinspiel hatten sie zu Hause mit 2:1 gegen die Russen gewonnen. Dabei machte es RB am Ende wirklich spannend, Timo Werner verschoss in der 82. Minute einen Foulelfmeter und verpasste damit die vorzeitige Entscheidung.

Vorher hatte Jean-Kevin Augustin die Leipziger in der 22. Minute in Führung gebracht, Sankt Petersburgs Sebastian Driussi glich in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit aus. Die Auslosung für das Viertelfinale ist am Freitag.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ratssitzung findet unter Missachtung der 2G-Plus Regel statt

Ganz Niedersachsen steht unter strenger Kontrolle der 2G-Plus-Regel – ganz Niedersachsen? Nein, die 50 Ratsmitglieder, das gute Dutzend bei...

Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück empfiehlt intensives Testen bei Corona-Fällen auch an Kitas

Coronatest (Symbolbild) Gibt es an einer Schule einen positiven Coronatest, sieht das Niedersächsische Landesgesundheitsamt das anlassbezogene Intensivtesten (ABIT) vor. Das...




Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall in Süddeutschland

Foto: Eiszapfen an einer Regenrinne, über dts Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall in Baden-Württemberg...

Champions League: Leipzig gewinnt gegen Manchester

Foto: Péter Gulácsi (RB Leipzig), über dts Leipzig (dts) - Zum Abschluss von Champions-League-Gruppe A hat RB Leipzig gegen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen