Deutschland & die Welt Lauterbach für Absage von Osterurlaub

Lauterbach für Absage von Osterurlaub

-

Foto: Karl Lauterbach, über dts

Berlin (dts) – SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach spricht sich strikt gegen Osterurlaub in Deutschland in diesem Jahr aus.

„Ich gehe nicht davon aus, dass wir in diesem Jahr Osterurlaub machen können“, sagte Lauterbach der „Welt“ (Montagausgabe) mit Blick auf die Corona-Lage.

„Wir müssen die Osterwochen nutzen, mit möglichst geringen Kontakten die noch immer drohende dritte Welle mit den gefährlichen Mutationen abzuwenden. Ich wäre schon froh, wenn wir es ohne dritte Welle bis Ostern überhaupt schaffen“, so Lauterbach. „Sollte dies gelingen, darf der Erfolg nicht im Urlaub zerstört werden.“



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Pünktlich zum Ferienstart: Zoo Osnabrück macht auf zusätzliche Parkplätze aufmerksam

Wie jedes Jahr im Sommer zieht es auch aktuell wieder viele Familien in den Zoo Osnabrück. Pünktlich zum Start...

Klinikum Osnabrück auf dem Weg zum „Magnetkrankenhaus“

Das Klinikum Osnabrück möchte noch attraktiver als Arbeitgeber werden und sich gleichzeitig noch ansprechender auch für Patientinnen und Patienten...




Erste deutsche Medaille in Tokio – Wasserspringerinnen holen Bronze

Tokio (dts) - Bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio haben die Wasserspringerinnen Tina Punzel und Lena Hentschel für die...

Wasserspringerinnen sorgen für erste deutsche Medaille in Tokio

Tokio (dts) - Bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio haben die Wasserspringerinnen Tina Punzel und Lena Hentschel für die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen