Deutschland & die WeltLaschet und Baerbock gehen bei TV-Triell auf Scholz los

Laschet und Baerbock gehen bei TV-Triell auf Scholz los

-


Foto: TV-Triell am 12.9.2021, ARD/ZDF-Fernsehbild, über dts

Berlin (dts) – Beim zweiten großen TV-Triell der Kanzlerkandidadten ist der in den Umfragen zwei Wochen vor der Bundestagswahl führende Olaf Scholz (SPD) spürbar unter Druck geraten. Sowohl Armin Laschet (CDU) als auch Annalena Baerbock (Grüne) attackierten Scholz wegen der letzte Woche in Scholz` Bundesfinanzministerium durchgeführten staatsanwaltschaftlichen Durchsuchungen.

Baerbock klagte, der Kampf gegen Geldwäsche habe in den letzten Jahren keine Priorität gehabt, Milliarden gingen verloren. Laschet warf Scholz vor, keine Verantwortung zu übernehmen, auch bei den Skandalen um Wirecard und Cum-Ex. Der SPD-Kanzlerkandidat sprach von falschen Behauptungen. Hintergrund der Durchsuchungen im Finanzministerium war ein Ermittlungsverfahren, welches sich gegen die Financial Intelligence Unit (FIU) richtet, eine Spezialeinheit des Zolls gegen Geldwäsche.

Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Es besteht offenbar der Verdacht auf Strafvereitelung im Amt. Das TV-Triell am Sonntagabend wurde von ARD und ZDF ausgestrahlt, vor zwei Wochen gab es bereits eine vergleichbare Sendung bei RTL. Am kommenden Sonntag, also eine Woche vor der Bundestagswahl, gibt es ein weiteres Triell bei den Fernsehsendern der ProSiebenSat.1-Gruppe.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

aktuell in Osnabrück

Eintrag im Personalausweis und Akte bei der Staatsanwaltschaft: Wie viel Osnabrück ist Olaf Scholz?

Wann ist man ein waschechter Osnabrücker oder eine richtige Osnabrückerin? Reicht ein Eintrag im Personalausweis des neuen Bundeskanzlers, damit...

Autobahnanschlussstelle Osnabrück-Hafen Samstagnacht gesperrt

Zum Wochenende saniert die Autobahn Westfalen Teile der A1 und die Brücke über die Hase und den Stichkanal. Es...




Kühnert plant Weiterentwicklung des SPD-Grundsatzprogramms

Foto: SPD-Parteizentrale, über dts Berlin (dts) - Der designierte SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert hat eine Weiterentwicklung des SPD-Grundsatzprogramms angekündigt. "Das...

Baerbock: Europa ist „Dreh- und Angelpunkt“ für Außenpolitik

Foto: Annalena Baerbock, über dts Paris (dts) - Die neue Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) will mit ihrer ersten Auslandsreise...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen