Deutschland & die WeltLaschet sieht Deutschland in "Endphase der Pandemie"

Laschet sieht Deutschland in „Endphase der Pandemie“

-


Foto: Fahrgäste mit Mund-Nasen-Schutz, über dts

Berlin (dts) – CDU-Chef Armin Laschet sieht Deutschland in der „Endphase“ der Corona-Pandemie. „Wir nehmen wahr, dass die Lage auf den Intensivstationen in unserem Land immer noch außerordentlich ernst ist“, sagte er am Montag nach Gremiensitzungen seiner Partei.

Man müsse in dieser „Endphase der Pandemie“ alle Anstrengungen unternehmen, um die Infektionszahlen zu senken. Beim Impfen erlebe man aktuell eine große Dynamik. In den kommenden Wochen wolle man dabei noch mehr an Tempo zulegen. Die Ministerpräsidentenkonferenz am Montagnachmittag werde sich unter anderem mit der Frage beschäftigen, welche Rechte Geimpfte zurückerhalten sollen, kündigte Laschet an.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kunst und Kultur in der Pandemie – Bürgerstiftung Osnabrück präsentiert „Kulturfibel“

Der Projektleiter Dr. Klaus Lang (links) und die Theaterpädagogin Liane Kirchoff präsentieren die "Kulturfibel". / Foto: Brockfeld Kunst, Musik und...

„Geboosterte“ ab Samstag in Niedersachsen von 2G-Plus befreit

2G-Plus-Regel (Symbolbild) / Foto: Guss Das Land Niedersachsen kippt die 2G-Plus-Regel nach Booster-Impfungen: Bereits ab dem morgigen Samstag benötigen Menschen,...




SPD-Sonderparteitag stimmt mit 99 Prozent für Koalitionsvertrag

Foto: SPD-Sonderparteitag am 04.12.2021, über dts Berlin (dts) - Die SPD hat den Koalitionsvertrag mit Grünen und FDP gebilligt....

SPD billigt Koalitionsvertrag

Berlin (dts) - Die SPD hat den Koalitionsvertrag mit Grünen und FDP gebilligt. Auf dem Sonderparteitag am Samstag bekam...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen