5.4 C
Osnabrück
Montag, Dezember 16, 2019


Nachrichten Lange warnt designierte SPD-Chefs vor zu großen Kompromissen

Lange warnt designierte SPD-Chefs vor zu großen Kompromissen

-




Foto: SPD-Logo, über dts

Flensburg (dts) – Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange (SPD) warnt die designierten Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans vor zu großen Kompromissen. „Ich erwarte von der neuen Parteispitze, dass sie ihre Vorstellungen konkretisiert und uns Mitgliedern Orientierung gibt“, sagte Lange der „Welt“ (Mittwochsausgabe). Den Mitgliedern sei wichtig, „dass wir Investitionen in viel größerem Maße als bislang tätigen. Auch beim Mindestlohn müssen wir endlich handeln. Die SPD fordert sei Langem eine Erhöhung. Nun muss es darum gehen, diese Forderung auch umzusetzen“, so die Flensburger Oberbürgermeisterin weiter.

Auch beim Thema Klimaschutz müsse die Partei „viel größere Antworten“ geben als bisher. „Wenn wir das ernst nehmen, muss auch das Klimapaket nachverhandelt werden“, so die SPD-Politikerin. Sollte das mit der Union nicht machbar sein, dürfe die neue Parteispitze einen Bruch mit der Union nicht scheuen. „Vor Neuwahlen sollten wir nie Angst haben, wir sollten sie als Chance begreifen, in einer anderen Koalition regieren zu können“, sagte Lange der „Welt“. Die Flensburger Oberbürgermeisterin hatte sich ebenfalls um den Parteivorsitz beworben, gab die Kandidatur aber zugunsten von Walter-Borjans und Esken auf.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Westerberg im Visier von Einbrechern

Gleich mehrere Einbrüche und Einbruchversuche registrierte die Polizeiinspektion Osnabrück rund um das Wochenende am Osnabrücker Westerberg. Auch in Pye...

Comedian Jan van Weyde kommt nach Osnabrück – wir verlosen 2 x 2 Eintrittskarten

Der Stand-Up-Comedian Jan van Weyde tourt mit seinem Solo-Programm "Große Klappe - die Erste" durch die Republik. Im Januar kommt...

 

Koalitionskrise: CDU Sachsen-Anhalt sendet Entspannungssignale

Foto: Sven Schulze, über dts Magdeburg (dts) - In der Koalitionskrise in Sachsen-Anhalt deutet sich eine Entspannung an. Am...

Dortmund erwägt Kauf von RWE-Aktien

Foto: RWE, über dts Dortmund (dts) - Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau (SPD) erwägt für die Kommune den Kauf weiterer...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code