Landkreis Osnabrück 🎧Landkreis Osnabrück plant weitere Impfaktion auf Wochenmarkt in Bad...

Landkreis Osnabrück plant weitere Impfaktion auf Wochenmarkt in Bad Essen am kommenden Donnerstag

-

Am kommenden Donnerstag können sich Bürgerinnen und Bürger auf dem Wochenmarkt in Bad Essen impfen lassen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Nach der erfolgreichen Impfaktion am vergangenen Freitag auf dem Wochenmarkt in Bramsche, folgt bereits ein neues Angebot: Am Donnerstag, 8. Juli, können sich Bürgerinnen und Bürger auf dem Wochenmarkt in Bad Essen impfen lassen. Der Stand neben der Touristeninfo ist zwischen 14 und 18 Uhr geöffnet. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Verwendeter Impfstoff

Als Impfstoff wird Biontech verwendet. Angesprochen sind alle Interessierten ab 12 Jahre. Bei Minderjährigen ist die Einwilligung der Eltern notwendig. Die Zweitimpfung erfolgt dann im Impfzentrum in Wallenhorst.

An wen sich das Angebot nicht richtet

Das Angebot richtet sich nicht an Bürgerinnen und Bürger, die eine Zweitimpfung/Kreuzimpfung nach der Erstimpfung mit Astrazeneca wünschen. Diese finden zum regulären Zeitpunkt in den Impfzentren oder beim erstimpfenden Hausarzt statt.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück kontrolliert Abstand und Geschwindigkeit auf norddeutschen Straßen

Streifenwagen der Polizei im Einsatz auf der Autobahn / Foto: Westermann Vom 8. bis 14. August 2022 kontrollieren Polizeibeamte vom...

Kommentar: Osnabrücker Schnecken-Internet ist eine Katastrophe

"Ja, aber in Voxtrup, am Westerberg oder in Pye, da funktioniert mein Internet ja ganz gut", so oder ähnlich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen