Deutschland & die Welt Lambsdorff wirbt für Geduld mit Jamaika-Sondierungen

Lambsdorff wirbt für Geduld mit Jamaika-Sondierungen

-




Foto: Alexander Graf Lambsdorff, über dts

Berlin (dts) – Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Bundestag, Alexander Lambsdorff, wirbt für Geduld mit den Jamaika-Sondierungen. “Vertrauen braucht Zeit”, sagte Lambsdorff der “Welt am Sonntag”. “Die Sondierungen haben gut angefangen, aber jetzt sind wir in einer schwierigen Phase.”

Angesichts der unterschiedlichen Partner sei es normal, dass es anfangs “noch verschiedene Deutungen gibt und auch mal rumpelt”. Es gebe aber auch “Konstruktives”. Lambsdorff mahnte die Grünen und auch seine eigene Partei, aufeinander zuzugehen. Liberalen und Grünen bleibe “gar nichts anderes übrig, als miteinander zu reden. Bündniskonstellationen wie Jamaika werden häufiger nötig”, sagte Lambsdorff mit Blick auf den Wandel im deutschen Parteiensystem: “Erstens gibt es keine Volksparteien mehr, die 40 Prozent plus X der Stimmen gewinnen. Die Union hat weniger als ein Drittel der Wählerstimmen bekommen, die SPD gerade noch ein Fünftel. Zweitens haben wir eine Partei rechts außen im Bundestag, mit der niemand zusammenarbeiten will und eine Partei links außen, die im Bund regierungsunfähig ist.” Für die Jamaika-Gespräche schlug Lambsdorff vor, nicht nach hochtrabenden Schlagworten wie einer “geistig-moralischen Wende” zu suchen, sondern sich “um praktische Lösungen für handfeste Probleme” zu kümmern. Jamaika müsse eine “Modernisierungskoalition” sein.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

VfL Osnabrück: Glückliches 2:2 gegen Jahn Regensburg

Der VfL zeigte sich nach dem überraschenden Erfolg in Fürth während der ersten Stunde des Spiels von seiner schlechten...

Natruper Straße wegen Löscharbeiten voll gesperrt

Nach einer Brandmeldung aus dem Haus Natruper Straße 137 wurde die Natruper Straße am Freitagabend für die Löscharbeiten in...

Brinkhaus: Konjunkturpaket als Chance für Wirtschaftserneuerung

Foto: Ralph Brinkhaus, über dts Berlin (dts) - Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat das geplante Konjunkturpaket der Bundesregierung als...

Immer mehr Bundesländer fordern wieder Atteste von Lehrern

Foto: Kultusministerkonferenz, über dts Stuttgart (dts) - In immer mehr Bundesländern müssen Lehrkräfte künftig ein ärztliches Attest vorlegen, wenn...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code