Deutschland & die Welt Kurator will mehr Umweltbewusstsein bei Transport von Kunstwerken

Kurator will mehr Umweltbewusstsein bei Transport von Kunstwerken

-




Foto: Hans Ulrich Obrist, über dts

London (dts) – Der Direktor der Londoner Serpentine Gallery und Kurator, Hans Ulrich Obrist, hat mehr Umweltbewusstsein beim Transport von Kunstwerken gefordert. “Es geht, wenn wir über die Kunstwelt insgesamt reden, auch um das Verschicken der Kunstwerke für internationale Ausstellungen und Messen. Hier müssen wir dringend über andere Wege nachdenken”, sagte Obrist dem “Zeit”-Kunstmagazin “Weltkunst”.

Der CO2-Verbrauch durch den Transport der Kunstwerke sei einfach zu hoch. “Ich habe schon vor Längerem beschlossen, weniger zu fliegen”, so der Kurator weiter. Früher sei er vor allem mit Nachtzügen gereist, “leider wurden viele seitdem abgeschafft”. “Diese langsamere Art zu reisen ist nicht nur besser für das Klima. Sie ist auch besser für uns Menschen”, sagte Obrist, der seit Jahren zu den weltweit einflussreichsten Personen der Kunstwelt gezählt wird. Viele seiner Bücher seien während Nachtzug-Fahrten entstanden. Er stelle sein Reiseverhalten insgesamt um: “Ich fliege nicht mehr dreimal im Jahr irgendwohin, sondern nur noch einmal. Dafür bleibe ich dort länger”, so der Galeriedirektor.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zahl der Corona-Neuinfektionen zieht in Stadt und Landkreis Osnabrück wieder an

Für eine Entwarnung ist es eindeutig zu früh, wie die Zahlen der in der Region Osnabrück festgestellten Neuinfektionen am...

Morgen-Kommentar: Hört auf zu nörgeln!

Noch mindestens drei Wochen werden die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus nicht gelockert, für mich war das an diesem...

Politiker verlangen fraktionsübergreifend “Pandemiewirtschaft”

Foto: Schlange stehen vor Supermarkt, über dts Berlin (dts) - Politiker aus mehreren Parteien fordern, die Produktion von ärztlichem...

Zahl der Corona-Toten in Italien steigt auf über 10.000

Foto: Eine Kirche in Italien, über dts Rom (dts) - In Italien ist die Zahl der Corona-Todesopfer seit diesem...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code