Deutschland & die Welt Kultusministerkonferenz: Abiturprüfungen finden wie geplant statt

Kultusministerkonferenz: Abiturprüfungen finden wie geplant statt

-




Foto: Kultusministerkonferenz, über dts

Bonn (dts) – Die Kultusministerkonferenz (KMK) der Länder hat sich auf eine planmäßige Durchführung der Abiturprüfungen geeinigt. “Die Prüfungen, insbesondere die schriftlichen Abiturprüfungen, finden zum geplanten bzw. zu einem Nachholtermin bis Ende des Schuljahres statt, soweit dies aus Infektionsschutzgründen zulässig ist. Schülerinnen und Schüler müssen eine ausreichende Zeit zur Vorbereitung erhalten”, teilte die Kultusministerkonferenz am Mittwoch mit.

Die Prüfungen könnten auch in geschlossenen Schulen stattfinden, sofern es keine entgegenstehenden Landesregelungen gebe. “Die Kultusministerkonferenz bestärkt ihren Beschluss vom 12. März 2020, wonach die Länder die erreichten Abschlüsse des Schuljahres 2019/20 auf der Basis gemeinsamer Regelungen gegenseitig anerkennen werden”, so das Gremium weiter. Alle Schüler hätten “keine Nachteile aus der jetzigen Ausnahmesituation” zu befürchten und könnten noch in diesem Schuljahr ihre Abschlüsse erwerben. “Die Länder können ausnahmsweise auf zentrale Elemente aus dem Abituraufgabenpool verzichten und diese durch dezentrale Elemente ersetzen”, so die KMK.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Verwaltung stellt klar: Keine Geschwister mehr bei Beerdigungen und Trauungen erlaubt

Die zusammen mit der Öffnungserlaubnis für Baumärkte von der niedersächsischen Landesregierung veröffentlichten verschärften Definitionen von Verwandtschaftsgraden in Zusammenhang mit...

Nach nur einem halben Tag: Landesregierung kippt Beschlüsse zu Besuchsverbot wieder

Das ein wenig versteckt, zusammen mit der publikumswirksamen Erlaubnis zur Baumarktöffnung, erlassene "Besuchsverbot" wurde vom Niedersächsischen Sozialministerium bereits am...

Lottozahlen vom Samstag (04.04.2020)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks...

Medizinethhiker verurteilt Ökonomisierung des Gesundheitswesens

Foto: Krankenhausflur, über dts Bayreuth (dts) - Medizinethiker Eckhard Nagel von der Universität Bayreuth ist gegen eine Ökonomisierung des...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code