Osnabrück 🎧Kulturnacht in der Osnabrücker Altstadt erneut wegen der Corona-Pandemie...

Kulturnacht in der Osnabrücker Altstadt erneut wegen der Corona-Pandemie abgesagt – „KulturTriathlon“ bietet Ersatz

-

Die Kulturnacht lockt alljährlich 30.000 Menschen in die Gassen der Osnabrücker Altstadt. Doch in Pandemiezeiten kann eine Veranstaltung dieser Größenordnung nicht stattfinden. Die Stadt Osnabrück muss deshalb die Kulturnacht auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie absagen.

Auf Kultur verzichten muss allerdings niemand. Denn das Projektbüro im Fachbereich Kultur hat in den vergangenen Wochen ein coronagerechtes Programm für alle Altersklassen auf die Beine gestellt: den „KulturTriathlon“. Anders als die Kulturnacht finden die Konzerte, Theateraufführungen und Kunstprojekte nicht verdichtet an einem Abend statt, sondern verteilen sich im August und September über verschiedene Stadtteile. Unter anderem gehören Konzerte am Büdchen, das neuntägige Basislager am Piesberg, das LAUT! Festival am Ostbunker sowie eine Olympiade der Kinder-Bewegungsstadt (KiBS) im Bürgerpark und Hafen dazu.

Gefördert wird der „KulturTriathlon“ mit Mitteln aus dem Bundesprogramm NEUSTART KULTUR. Zudem unterstützen die Sponsoren der Kulturnacht – die Stadtwerke Osnabrück, die VGH-Stiftung, die Marketing Osnabrück GmbH (mO.) und die Stadt Osnabrück – das vielfältige Programm.

Auch an dem Wochenende, an dem die Kulturnacht laufen sollte, gibt es viele Events. Darunter sind Veranstaltungen des „KulturTriathlons“, aber auch Programmpunkte, die ursprünglich Teil der Kulturnacht sein sollten.

Mehr über die Veranstaltungen ist auf der Website www.kulturmarathon-os.de zu erfahren. Weitere Informationen sind bei Anke Bramlage, Leiterin des Projektbüros im Fachbereich Kultur, Telefon 0541 323-4211, E-Mail bramlage@osnabrueck.de erhältlich.

Osnabrück (Archivbild aus dem Jahr 2015) / (c) photo: friso gentsch / eye-work.com

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Alte Bäume müssen Hochspannungsleitung weichen

Ist es wegen der nahen Eisenbahntrasse oder wegen des geplanten Radschnellwegs nach Belm? Gleich mehrere Leser konfrontierten unsere Redaktion...

Einbruch in Firmenfahrzeug: Polizei Osnabrück nimmt vier Täter fest

Polizei (Symbolbild) Vergangenen Sonntag, wurde gegen 3.45 Uhr in der Nacht ein Firmenwagen aufgebrochen. Vier Täter flohen daraufhin in Richtung...




Nawalny bekommt Sacharow-Preis des EU-Parlaments

Foto: EU-Parlament in Brüssel, über dts Brüssel (dts) - Der Sacharow-Preis für geistige Freiheit geht in diesem Jahr an...

Wetterdienst warnt vor Sturm in weiten Teilen Deutschlands

Foto: Schäden nach Sturm, über dts Wiesbaden (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturm in weiten Teilen Deutschlands....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen