Deutschland & die Welt Kubicki wirft SPD "Hütchenspielertricks" vor

Kubicki wirft SPD „Hütchenspielertricks“ vor

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]


Foto: Wolfgang Kubicki, über dts

Berlin (dts) – Der stellvertretende FDP-Vorsitzende und Bundestagsvizepräsident, Wolfgang Kubicki, hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) wegen ihrer Rentenpolitik scharf kritisiert. „Mit Hütchenspielertricks macht man keine nachhaltige Rentenpolitik“, sagte Kubicki der „Neuen Osnabrücker Zeitung„. Die beiden Minister wollten „in alter sozialdemokratischer Manier Steuergelder gleich doppelt ausgeben“, so der FDP-Politiker weiter.

[the_ad_group id="110538"]

Er wies darauf hin, dass die Finanztransaktionssteuer nach dem Willen der Sozialdemokraten auch dem europäischen Haushalt zufließen solle. So stehe es zumindest im Europawahlprogramm der SPD. Deren Verzweiflung treibe „im Angesicht einer katastrophalen Niederlage wilde Blüten“, sagte der Bundestagsvizepräsident der „Neuen Osnabrücker Zeitung„.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

VfL Osnabrück- Eintracht Braunschweig: Alles auf Sieg!

Der inflationäre Gebrauch der Bezeichnung „Schlüsselspiel“ ist für Fußball- Kommentatoren gefährlich. Denn er nutzt sich schnell ab und gerät...

Datenträger sicher entsorgen – AWIGO-Aktionstag in Georgsmarienhütte

Am 24. April können Privatpersonen aus dem Landkreis am Recyclinghof in Georgsmarienhütte sensible Daten sicher entsorgen. / Foto: A.W....

Bundesschülerkonferenz will Corona-Testpflicht für Schüler

Foto: Schule mit Corona-Hinweis, über dts Berlin (dts) - Die Bundesschülerkonferenz fordert eine bundesweite Testpflicht für Schüler in der...

Patientenschützer befürchten Aushebelung der Impfreihenfolge

Foto: Impfung, über dts Berlin (dts) - Patientenschützer und Sozialverbände sind alarmiert, weil Hausärzte keine genauen Angaben über das...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen